2012:

Ein kleiner Jahresrückblick.

Auch 2012 haben wir viele Wettbewerbe veranstaltet, bei denen jede Menge Geschichten eingereicht und Gewinne abgestaubt wurden. Natürlich werden wir diese Tradition auch 2013 fortführen und euch regelmäßig mit tollen Wettbewerbsthemen überraschen.

Ende 2011 gab es zudem eine große Neuerung, welche 2012 die komplette BookRix-Welt umgekrempelt hat: Der Buchverkauf. Durch diese Option erschienen viele Bücher in unserer Community, die absolut lesenswert sind.

Heute wollen wir euch noch einmal in das Jahr 2012 entführen.
Im Januar gab es beispielsweise den Wettbewerb „Sand im Zeitmaschinengetriebe“,  welcher von Susymah mit ihrem Buch „Der dreizehnte Schädel“ gewonnen wurde.

Im Februar erblickte ein neues Buch das Licht der Welt. „Schattenjuwel“ wurde von der Autorin Tajell Robin Black über BookRix veröffentlicht und war sofort ein durchschlagender Erfolg. Bislang wurde der erste Teil von Schattenjuwel schon fast 3000mal verkauft. Der zweite Teil des Fantasyromans „Schattenjuwel: Das Herz von Elowia weint“ erschien im Dezember 2012 und ist genau wie Schattenjuwel 1 ein echter Pageturner.

Drachig wurde es auf unserer Plattform im März. Der Wettbewerb „Drachengold“ startete und wurde schlussendlich von Alina. mit ihrem Beitrag „Des Drachen Fels“ gewonnen.

Im April fand unser Miniwettbewerb „Titanic“ statt. Diesen gewann Perfekt. Mit ihrer Geschichte „Apokryphos“ – Sehr empfehlenswert!

Der Mai war abenteuerlich, denn in diesem Monat startete der „Captain Kittys Abenteuer“- Schreibwettbewerb.

Im Juni veröffentlichte Melodiederfinsternis den ersten Teil ihrer „Saphirtränen“-Reihe, welche mit drei veröffentlichten Bänden abgeschlossen und v0r alleim bei Fantasy-Lesern sehr beliebt ist.

Und schon im Juli folgte Elviraz mit „Feenkind“, welches mittlerweile die Amazon Top100-Liste stürmt.

Im August endete der Wettbewerb „Reise in eine fremde Welt“. Den ersten Platz gewann hierbei roadsterzicke mit „The Blue“.

Im September wurde es verboten romantisch – Der Wettbewerb „Verbotene Liebe“ hielt in der Community Einzug und wurde von Jurekp mit „Der kleine Litauer“ gewonnen.

Keine Sorge: Wir haben den Wettbewerb des Oktobers nicht vergessen. Smaragdscherben ist schon fleißig am illustrieren der Siegergeschichten des märchenhaften Wettbewerbs „Und wenn sie nicht vergessen sind…“

Im November zeigte die BookRix-Community deutlich, dass sie gerne hilft: Die Charity-AktionSandy und andere Naturkatastrophen“ war ein großer Erfolg und pro eingereichten Beitrag zu der Aktion spendete BookRix 2€ an die Katastrophenhilfe. Insgesamt kamen 200€ zusammen, die für den Opfern der Naturkatastrophe zugutekamen.

Blutig wurde es im Dezember, denn wir starteten den Krimiwettbewerb „Verdacht auf Mord“, welcher im Übrigen noch immer läuft. Falls ihr also eine Geschichte über einen spannenden Kriminalfall schreiben wollt, dann schaut auf jeden Fall dort vorbei.

Wir hoffen, dass auch 2013 solch ein erfolgreiches Jahr wird und sind uns sicher, dass uns erneut viele tolle Werke erwarten.