31. Oktober:

Happy Halloween!

Heute ist es mal wieder so weit: Halloween und damit viele verkleidete Kinder stehen vor eurer Tür. Sie wollen euer bestes: Eure Süßigkeiten.
Einer Umfrage zufolge wollen 24% der Kinder Leckereien ohne Schokolade und 10% möchten gerne Kaugummi. Achtet also am besten darauf, dass euer „Weggebkörbchen“ entsprechend gefüllt ist 😉
Damit ihr euch heute nicht nur gruselt, wollen wir euch mit ein paar FunFacts und interessanten Tatsachen über Halloween versorgen (Zudem sind diese Fakten eine super Möglichkeit, um auf Partys als Superhirn zu glänzen 😉 ):
Wusstet ihr zum Beispiel, dass die ersten Halloween-Laternen nicht aus Kürbissen, sondern Rüben geschnitzt wurden?
Die eigentliche Schreibweise des Festes ist „Hallowe’en“.
99% der Kürbisse enden nicht als Essen, sondern als Laternen für Halloween.

Falls ihr diesen Tag in England feiert, braucht ihr keine Angst vor schwarzen Katzen haben, denn dort sind es die weißen Vierbeiner, die angeblich Unglück bringen.
2009 bewies zudem, dass Halloween nicht nur ein Fest für Kinder ist: 62% der verkauften Kostüme waren für Erwachsene!
Und falls ihr an diesem Tag am liebsten in eurem Bett bleiben würdet, weil ihr Panik vor den kleinen Gespenstern habt, dann leidet ihr eindeutig unter „Samhainophobie“ – So nennt sich die Angst vor Halloween offiziell.

Falls euch für heute die richtige Lektüre fehlt, dann möchten wir euch die Kurzgeschichtensammlung mit dem passenden Titel „Schattengestalten“ empfehlen.
HUI BU!