Archiv für den Autor: Lisa

Gewinne ein eBook von Paula Roose!

Drachentau

Paula Roose, die Autorin der erfolgreichen Drachentau – Saga, lädt Euch herzlich ein, an der Leserunde zum ersten Band Drachentau teilzunehmen!

Passend zu diesem Event verlost Paula zusammen mit whatchareadin 10 Exemplare des tiefsinnigen Fantasyromans! Hier geht´s zum Gewinnspiel auf whatchareadin.

Nehmt bis zum 13. September an der Verlosung teil und besprecht Eure Eindrücke mit anderen Lesern und der Autorin in der Leserunde, die am 15. September startet!

Hier geht´s zur Leserunde.

Ihr kennt whatchareadin nicht?

Whatchareadin ist eine unabhängige Lese-Plattform, auf der sich Leser über Bücher, eBooks und Autoren informieren und austauschen können. Auch für Autoren ist diese Seite eine große Unterstützung und Hilfe. Nicht nur kann man hier Leserunden und Gewinnspiele veranstalten; whatchareadin  bietet zudem die Möglichkeit, sich durch Networking mit anderen Usern Fachwissen und Ratschläge rund ums schreiben zu holen und Autoren bei der Verwirklichung ihrer Werke zu helfen!

Wir können jedem unserer fleißigen Autoren wärmstens empfehlen, sich bei Whatchareadin anzumelden und dort selbst Gewinnspiele und Leserunden zu veranstalten.

Unsere aktuellen Verlosungen auf BookRix

Zurzeit gibt es auf BookRix eine ganze Reihe erstklassiger eBooks von zu gewinnen, die Du Dir auf keinen Fall entgehen lassen solltest. Heute stellen wir Dir drei eBooks vor, die Du gewinnen kannst, indem Du eine einfache Gewinnfrage beantwortest und so an der Verlosung teilnimmst.

Drachentau von Paula Roose

20130224DrachentauNewsboxDie Verlosung des märchenhaften Fantasyromans, der ein ernstes Thema auf intelligente Weise transportiert läuft nur noch bis Montag, 31.03.2014, also nutze am besten gleich die Chance eines von fünf eBooks zu gewinnen und beantworte gleich die Gewinnfrage zur Leseprobe.

Hier geht´s zum Gewinnspiel.

Stern der Macht: Herzensglut von Elvira Zeißler

Stern der Macht: Herzensglut“ bildet den Auftakt der  neuen Mystery-Romance-Trilogie von Elvira 20140311HerzensglutNewsboxZeißler, der am 01.04.2014 im Handel erscheinen wird. Verpasse nicht die Chance eine der ersten Leserinnen zu sein des Romans zu sein und nimm an unserem Gewinnspiel teil. Alles was Du dafür tun musst, ist die Gewinnfrage bis zum 15.04.2014 richtig beantworten und ein bisschen Glück haben. Wir verlosen insgesamt fünf eBooks im Mobi- und ePub-Format. Hier geht´s zur Verlosung.

 Landluft für Anfänger von Nora Lämmermann und Simone Höft

20130324LandlebenfürAnfängerNewsbox3Das dritte eBook, dass Du derzeit gewinnen kannst, ist die erste Folge des digitalen Serienromans „Landluft für Anfänger“ von Nora Lämmermann und  Simone Höft. „Landluft für Anfänger“ handelt von zwei ungleichen Schwestern aus Berlin, die es unverhofft in den Spreewald verschlägt.

Auch hierbei musst Du einfach nur die Gewinnfrage zur Leseprobe auf BookRix richtig beantworten und so die Chance ergreifen eines von insgesamt 10 eBook-Exemplaren des witzigen ChickLit-Romans zu gewinnen. Hier geht´s zum Gewinnspiel.

Schreibwettbewerb “Mach aus Deiner Idee einen Bestseller”

MachausDeinerIdeeeinenBestseller07

Die Gewinner stehen fest!

Die Gewinner des Wettbewerbs „Mach aus Deiner Idee einen Besteller“, den BookRix gemeinsam mit der Bastei Lübbe-Academy veranstaltet hat stehen nun fest. Wir haben insgesamt 140 Einsendungen erhalten, die wir  natürlich alle gesichtet haben. Die Qualität der Einsendungen war exzellent. Deshalb fiel uns die finale Entscheidung, welche zwei Bewerbungen aus der Fülle der Einsendungen gewinnen werden  alles andere als leicht. Nicht zuletzt, weil die Romanideen sehr unterschiedlich und dadurch schwer zu vergleichen waren.

Letztendlich haben wir deshalb bei der Auswahl der Sieger unser Augenmerk vor allem auf folgende Kriterien gerichtet: Kreativität der Idee, Schreibstil und Orthographie.

Die Bastei Lübbe Academy und das BookRix-Team haben dabei unabhängig voneinander zwei Sieger ausgewählt, die am 09. und 10.April nach Köln herzlich eingeladen werden, um an dem Seminar „Romanwerkstatt: Wie Sie ein richtig gutes Buch schreiben“ teilzunehmen.

Die Wahl des BookRix-Teams fiel dabei auf  den Beitrag von Dorothea Bergermann und Carolina Möbis, die sich mit der Idee zu „Zeit und Zufall“ beworben hatten.„Zeit und Zufall“ ist ein Fantasy-Thriller, in dem Chronos, der Gott der Zeit, durch seine eigene Behörde wegen illegaler Zeitreisen abgemahnt wird. Als er bemerkt, dass er sich selbst nicht helfen kann, bitte er Kien, einen minderen Gott des Zufalls, um Hilfe.

Das Team der Bastei-Lübbe-Academy hat bei der Wahl des Siegers für die Bewerbung von Jennifer Jäger entschieden, die sie mit der Idee zu einer Dystopie für den Workshop beworben hat. Ihre Romanidee „Clara“ spielt, in der Zukunft: Die Menschen müssen in ihrem 20. Lebensjahr entscheiden, wo sie den Rest ihres Lebens verbringen wollen. Sie können wählen zwischen der von Kriegen erschütterten Erde und einem künstlichen Planeten, Utopia, auf dem man zwar nur eine begrenzten Zeit, dafür aber in Wohlstand lebt. Nach diesem Zeitraum von  fünf (glücklichen) Jahren muss man sein eigenes Leben aufgeben, um als Energiequelle das Fortbestehen dieses Planeten zu sichern.Der Romanidee folgt der Protagonistin „Clara“, die sich nun dieser Wahl und ihrer Entscheidung auf die Erde zu gehen stellen muss.

Wir gratulieren den beiden Siegerinnen Dorothea und Jennifer ganz herzlich und wünschen ihnen viel Spaß und  viele neue Erkenntnisse beim Autorenworkshop der Bastei Lübbe Academy.

Schreibwettbewerb „Mach aus Deiner Idee einen Bestseller“

MachausDeinerIdeeeinenBestseller07Nutze noch bis Montag, den 02.03.2014  die Chance einen von zwei Plätzen im AutorenseminarRomanwerkstattWie Sie ein richtig gutes Buch schreiben zu gewinnen und nimm am Wettbewerb „Mach aus Deiner Idee einen Bestseller“ teil.

Sende uns dafür einfach:

  • Eine kurze Begründung, warum Du an diesem Workshop teilnehmen willst.
  • Eine Ideenskizze zu Deinem Roman (1-2 Seiten) und
  • eine Leseprobe vom Anfang des Romans (max. 10 Manuskriptseiten à 1800 Zeichen).

Bitte sende Deine Bewerbung per E-Mail an folgende Anschrift:

schreibwerkstatt@luebbe.de.
Alle Einsendungen werden von der Jury beachtet. Die Jury besteht neben dem BookRix-Team aus den beiden Referenten des Workshops und jetzigen Leitern der Bastei Lübbe Academy Ann-Kathrin Schwarz und Jan F.Wielpütz.

Aann_kathrin_schwarznn-Kathrin Schwarz war nach dem Studium und Volontariaten in großen Publikumsverlagen als freie Redakteurin und Gutachterin für Eichborn und Kiepenheuer & Witsch tätig, bevor sie als Lektorin für Belletristik und Sachbuch bei Bastei Lübbe und Ullstein arbeitete.

 

 

 

jan_f_wielpuetzJan F. Wielpütz arbeitete zunächst als Übersetzer und Redakteur für Bastei Lübbe, bevor er als Buchlektor viele Jahre erfolgreiche Autoren betreute. Bei Bastei Entertainment leitete er das erste Verlagslektorat für E-Books und digitale Publikationen.

Unter dem Pseudonymen Anne Weiss und Stefan Bonner  haben sie gemeinsam den SPIEGEL-Bestseller Generation Doof, Doof it Yourself und Heilige Scheiße geschrieben und leiten nun  gemeinsam die Bastei Lübbe Academy.

Hier kannst Du noch mehr über die beiden Referenten und Jury-Mitglieder erfahren.

Schreibwettbewerb: Mach aus Deiner Idee einen Bestseller

MachausDeinerIdeeeinenBestseller07

Du möchtest Deine Schreibskills verbessern und suchst für die Veröffentlichung Deines neuen Romans den Rat von Profis? Dann mach bei unserem Schreibwettbewerb „Mach aus Deiner Idee einen Bestseller“ mit, welchen BookRix gemeinsam mit der renommierten Bastei Lübbe Academy veranstaltet und  gewinne eine Teilnahme am Autorenseminar „Romanwerkstatt – Wie Sie ein richtig gutes Buch schreiben“ der Bastei Lübbe Academy !

Die Referenten des Workshops sind die ehemaligen Lektoren und jetzigen Leiter der Bastei Lübbe Academy Ann-Kathrin Schwarz und Jan Wielpütz, die als Autorenduo Stefan Bonner & Anne Weiss unter anderem den Spiegel-Bestseller „Generation Doof“ geschrieben haben.

Der Schwerpunkt der „Romanwerkstatt“ liegt auf praktischen Übungen und individuellem Feedback mit konstruktiver Kritik zur Weiterentwicklung Deines Romans. Mehr erfährst Du hier.

Wie kannst Du an dem Wettbewerb teilnehmen?

Sende uns einfach:

  • Eine kurze Begründung, warum Du an diesem Workshop teilnehmen willst.
  • Eine Ideenskizze zu Deinem Roman (1-2 Seiten)
  • und eine Leseprobe vom Anfang des Romans (max. 10 Manuskriptseiten à 1800 Zeichen).

Sende Deine Bewerbung per E-Mail an folgende Anschrift: schreibwerkstatt@luebbe.de.
Einsendeschluss ist der 02.03.2014

Was kannst Du gewinnen?

Wo und wann findet das Seminar statt?

Der Workshops findet von  9.-10. April 2014 in Bastei Lübbe Verlagshaus in der Schanzenstr. 6-20 in 51063 Köln-Mülheim statt.

Unter allen Einsendungen werden zwei Gewinner von einer Jury von BookRix und der Bastei Lübbe Academy ausgewählt. Die Bekanntgabe der beiden Gewinner erfolgt bis zum 31.03.2014.

3.BookRix-Adventsverlosung

Drei eBook-Bestseller zu gewinnen!


Kurz bevor das Christkind der der Weihnachtsmann kommt, gibt es auf BookRix noch einmal Bescherung in Form unserer Adventsverlosungen: Wir verlosen nämlich auch diese Woche drei verschiedene eBooks von Bestellerautoren und das je fünfmal!Zum einen kannst Du drei Bestsellerkrimis in einem eBook-Sammelband gewinnen, denn wir verlosen fünfmal „Die Trilogie des Tötens“ von den Indie-Erfolgsautorenduo B.C. Schiller.

Zum anderen solltest Du die Chance nutzen eine eBook – Ausgabe der Anthologie  „Liebe hoch 5“ zu gewinnen.

Außerdem haben wir noch ein Highlight für alle Fans historischer Zeitreiseromane, denn wir verlosen fünf Exemplare der „Flammenherz-Saga“ von  Petra Röder

Wie kannst Du die eBooks gewinnen?

Einfach auf den Button „Zur Verlosung“ auf der jeweiligen Buchinfosseite oder bei  unseren Adventsverlosungen klicken, die richtige Antwort angeben und ein wenig Glück haben. Die BookRix-Glücksfee gibt die  fünfzehn Gewinner der eBooks am 23.12.2013 bekannt.

Hier geht’s zu den Adventsverlosungen.

Spaß ist eine ernste Sache – wenn man Autor ist!

Ein Gastbeitrag von Bestsellerautorin Hanni Münzer:

Kürzlich titulierte eine Zeitung mit großen Buchstaben: „Babs hat mich geschlagen!“ Manch einer mag sagen „Bravo, Babs!“ oder wie mein vorlauter Mann: „Offenbar nicht genug …“
Ich schiele vor allem auf die geile Werbung! Die hätten wir Selbstverleger auch gerne. Interessiert ja keinen, wenn ich meinen Mann schlage. Außerdem will er nicht in die Vier-Buchstaben-Zeitung.

Darum freue ich mich umso mehr, dass ich auf der BookRix-Plattform einen Beitrag schreiben darf. Das vorgeschlagene Thema: „Spaß beim Schreiben“. Was denn sonst?

Ja, ich schreibe gerne. Es ist eine Sucht, für die es keinen Entzug gibt. Geschrieben habe ich viel, für die Schublade. Anfang des Jahres habe ich mich ans Selbstverlegen gewagt. Ein Experiment, das irgendwie versehentlich gelang. Ich frage mich bis heute wie. Eigentlich bin ich ein Schussel, der ständig die falschen Knöpfe drückt. Plötzlich hatte ich Leser – was den Spaß beim Schreiben schlagartig potenziert hat – denn ein Autor will gelesen werden! Dabei sehe ich mich als Autor wider den tierischen Ernst… soll heißen, ich nehme mich selbst nicht besonders ernst, dafür umso mehr die Themen in meinen Büchern – aber besonders und vor allem meine Leser. Ich schreibe für sie!

Erste Gehversuche: Vor vielen Jahren wollte keiner mein erstes Buch „Die Seelenfischer“ haben, obwohl ich sogar eine renommierte Agentin dafür gefunden hatte. Sie hatte „Die Wanderhure“ entdeckt, ein Millionenseller.
Leider wurde aus meinem Buch auch eine Wanderhure, von Verlag zu Verlag, von Lektor zu Lektor. Ich wurde nicht gefreit.

Meine Agentin meinte dann, dass historische Bücher Hochkonjunktur hätten: „Schreiben Sie doch einen historischen Roman, Frau Münzer!“ Ehrlich, ein bisschen kam ich mir da vor wie der Kunde, zu dem der Bankdirektor sagt: „Tut mir leid, aber Ihre erste Million ist nicht voll geworden. Fangen Sie doch gleich an, die nächste zu sparen.“
Also schrieb ich Band 2 der Seelenfischer-Trilogie: „Das Hexenkreuz“.
Und blieb wieder darauf sitzen. Und gab trotzdem nicht auf. Heute ist bereits Band 3 – „Die Akte Rosenthal“ veröffentlicht.

Darum mein Appell: Niemals aufgeben und vor allem, traut euch auch etwas Neues!
Manchmal füllt ein Buch eine Lücke, von der niemand wusste, dass es sie gibt. Bestes Beispiel ist E.L. James mit „Shades of Grey“, die erst durch das Internet bekannt wurde. James‘ Erfolg regelt heute die Nachfrage nach erotischen Liebesromanen. Davon haben viele Kolleginnen und Kollegen profitiert. Ich gönne ihnen den Erfolg von Herzen – denn es ist immer der Leser, der entscheidet, was er lesen möchte! Allein auf ihn und seinen Geschmack kommt es an.
Aber mein Lieblingsbeispiel ist und bleibt die Harry-Potter-Autorin J.K. Rowling, die ebenfalls von vielen Verlagen abgelehnt wurde, bis der kleine Bloomsbury Verlag die Rechte erwarb. Der Rest ist Geschichte. Sie hat Millionen zum Lesen verführt, Kinder und Erwachsene.

Zum Schluss noch ein persönlicher Tipp: Für mich bedeutet akribische Recherche das A & O. Denn gerade während der Recherche erhalte ich oft neue Anregungen, entdecke einen Namen, dessen Schicksal ich weiterverfolge und knüpfe Gedankenfäden, die ich weiterspinnen kann. So entstehen Geschichten. Macht euch ans Schreiben, worauf wartet ihr? Da draußen warten abertausende Leser, die hungrig auf neue Geschichten sind. Gebt sie ihnen!

Anmerkung des  BookRix-Teams: Wir bedanken uns ganz herzlich bei  Bookrix-Mitglied Hanni Münzer  für  diesen wundervollen Gastbeitrag!

Übrigens:Der erste Band der Seelenfischer-Trilogie ist jetzt auch über BookRix im Handel erhältlich und ihr könnt eines von fünf Exemplaren gewinnen. Hier geht´s zur Verlosung des Bestsellerromans.

Gewinnspiel zu Weihnachten.

Gewinne eBooks von Katrin Koppold, Hanni Münzer und Marina Schuster!

In der Vorweihnachtszeit gibt es auf BookRix eine ganze Reihe erstklässiger eBooks von Indie-Bestsellerautoren zu gewinnen. Jede Woche stellen wir euch drei eBooks vor, die ihr gewinnen könnt, indem ihr eine einfache Gewinnfrage beantwortet und so an der Verlosung teilnehmt.

In der ersten Adventswoche verlosen wir fünf eBooks-Exemplare  und  ein handsigniertes Printexemplar des wunderbaren Liebesromans „Zeit für Eisblumen“ von Katrin Koppold. Der berührende Roman „Zeit für Eisblumen“  ist der zweite Teil der erfolgreichen Sternschnuppen-Reihe, der bisher schon tausende von Lesern verzaubert hat.

Nutze die Chance ein Exemplar dieses wundervollen Buches zu gewinnen, in dem Du auf den Button „Zur Verlosung“ klickst und die wirklich einfache Gewinnfrage richtig beantwortest.

Für alle, die nie genug Nervenkitzel haben können und gefühlvolle Liebesgeschichten ebenfalls zu schätzen wissen, verlosen wir diese Woche fünf eBook-Exemplare eines ganz besonderen Romans:  Ihr könnt den ersten Band der Seelenfischer-Trilogie von Hanni Münzer gewinnen!

Bis zum 08.12.2013 habt ihr die Chance den Überraschungsbestseller gewinnen, indem ihr die Gewinnfrage zur Verlosung richtig beantworten. Einfach den Button „zur Verlosung“ auf der Buchinfoseite klicken und  die Frage zu Hanni Münzers Roman richtig beantworten.

Last but not least könnt ihr auch noch fünf Exemplare unsere Weihnachtshits „Küss mich, Santa“ von Marina Schuster gewinnen. Auch hier ist Mitmachen ganz einfach:

Klicke auf „zur Verlosung“, wähle die richtige Antwort  aus und  habe ein bisschen Glück, dass Du von der BookRix-Glücksfee bei der Ziehung der fünf Gewinner ausgelost wirst.

Alle Gewinner der drei Verlosugen geben wir am 09.Dezember bekannt. Wir wünschen alle Teilnehmern viel Glück!

Taschenbücher und Gratis-eBooks zu gewinnen

Wunschträume und Wilder Westen

Auf BookRix geht’s mal wieder rund bei zwei Verlosungen.

Traumhafte Taschenbücher

Die Nachtmahr WunschträumeZum einen könnt Ihr fünf Taschenbücher von „Die Nachtmahr Wunschträume“ aus der Feder von Jean Sarafin gewinnen. Von dieser Reihe, die im Verlag elysion erschienen sind, gibt es mittlerweile den zweiten Teil als Leseprobe auf BookRix zu bestaunen. Zu dieser haben wir uns eine Gewinnfrage ausgedacht. Diese findet Ihr hier.

Der Klappentext zu diesem Buch macht neugierig

„Wünsche können die Welt verändern – aber nicht alle Wünsche sind gut

Das Leben der siebzehnjährigen Liz ist endlich wieder ruhig und normal. Naja… so normal, wie es eben sein kann, wenn man die Königin der Albträume ist und der eigene Freund einen pünktlich zu seinem 18ten Geburtstag umbringen muss. Doch all dies wird plötzlich unwichtig, als sich immer mehr Menschen in ihren Träumen verlieren. Von Freunden und Feinden unter Druck gesetzt, muss sich Liz entscheiden, wem sie vertraut: Dem eifersüchtigen Tagmahr David, dem intriganten Jonah oder dem charismatischen Inkubus Elijah. – Aber welche Pläne hat eigentlich ihr undurchsichtiger Stiefvater?
Schließlich verändert ein schier unhaltbares Ultimatum alles, an was Liz je geglaubt hat.“

Romantische eBooks

Niemals-Die McDermotts Band 1Außerdem läuft eine zweite Verlosung zu „Niemals – Die McDermotts Band 1“ von Marina Schuster. Hier könnt Ihr eines von fünf kostenlosen eBook -Exemplare ihres temperamentvollen Liebesromans gewinnen.

Der Klappentext zum Roman

„Eine nicht ganz alltägliche Familie aus dem südlichen Texas – das sind die McDermotts.
Rose Porter, eine liebenswerte, alte Dame, hat es sich in den Kopf gesetzt, alle Familienmitglieder unter die Haube zu bringen. Zusammen mit ihrer Schwester Millie sorgt sie mit verrückten Einfällen für reichlich Aufregung in der Familie.
Heißblütige Cowboys, leidenschaftliche Frauen und eine idyllische Westernkulisse laden zum Lachen, Weinen und Träumen ein.
Rose Porter beauftragt den attraktiven Schürzenjäger Callan McDermott, sich während ihrer Abwesenheit um ihre Enkelin Joyce zu kümmern. Dieser ist überzeugt, das ohne Probleme zu bewältigen – er kennt Joyce noch von früher und hat sie als ein pummeliges, bebrilltes Mauerblümchen in Erinnerung. Doch Joyce hat sich verändert, und als sie auf der Ranch eintrifft, merkt Callan sehr schnell, dass diese Aufgabe seine Nerven auf eine harte Zerreißprobe stellt …“

Außerdem gibt es eine ausführliche Rezension für alle, die es genau wissen wollen, findet ihr hier.

Wie könnt ihr an den Gewinnspielen teilnehmen?

Klickt dazu auf den Button „Zur Verlosung“ auf den jeweiligen Buchinfoseiten und beantwortet die Gewinnfrage. Wenn Ihr Euch die Leseprobe zum Buch anschaut, ist das ganz einfach.

Hier geht´s zum Gewinnspiel zu  „Nachtmahr Wunschträume

Und hier findet ihr das Gewinnspiel zu „Niemals-die McDermotts Band 1

Der Teilnahmeschluss beider Verlosungen ist am 15.11.2013.

Viel Glück!

Tipps für Indie-Autoren:

Was man als Autor verinnerlicht haben sollte

Gestern haben wir auf Facebook unser Netzwerk gefragt, welche Tipps unsere Autoren auf Lager haben, die sie (Nachswuchs-) Autoren gerne mit auf den Weg geben möchten. Viele tolle Tipps wurden gepostet, die wir hier nochmal zusammenfassen.

Also, Autoren-Newbies, wenn ihr euch diese Tipps zu Herzen nehmt, seid ihr gut gerüstet für ein langlebiges Autorendasein. Und auch den  alten Hasen unter euch hilft es wahrscheinlich, euch mal wieder die wichtigen Gebote  ins Gedächtnis zu rufen, die ein Autor verinnerlicht haben sollte.

10 Dinge, die ein Nachwuchsautor lernen sollte:

1.Sei kritikfähig

Sei nicht eingeschnappt, wenn Dich jemand auf Fehler hinweist oder Verbesserungsvorschläge hat. Nur wer offen für Kritik ist, kann sich auch verbessern. Wer sich nichts sagen lässt, kann auch nicht lernen. Andererseits solltest Du natürlich auch Dir selbst und Deiner Geschichte treu bleiben. Finde am besten einen Weg konstruktive Kritik anzunehmen und auch wirklich darüber nachzudenken, ob sie gerechtfertigt ist und versuche sie dann in Deiner Geschichte umzusetzen. So bist du auf dem besten Wege, ein tolles Werk zu schaffen, das Deine Handschrift trägt und zugleich Dich und Deine Leser auf ganzer Linie begeistern wird.

2. Bleib am Ball

Kritik kann manchmal demotivierend sein, nimm sie Dir zu Herzen, aber lass Dich nicht davon demotivieren. Gib nicht auf, wenn Du eine Schreibblockade hast oder Du lieber eine andere Geschichte schreiben möchtest. Es ist wirklich schade, wenn du viele unvollendete Geschichten in der Schublade verstauben lässt oder gar ganz mit dem Schreiben aufhörst, wenn der schnelle Erfolg ausbleibt. Man muss als Autor einen langen Atem beweisen.

3. Nimm Dir Zeit

Auch Rom ist nicht an einem Tag erbaut worden. Lass Dich nicht hetzen, sondern nimm Dir die Zeit, Deine Geschichte zu überarbeiten. Feile lieber etwas länger an Deiner Story und mach Dir Skizzen oder Charaktersteckbriefe, um den Überblick zu behalten und Deine Geschichte optimal auszubauen. Außerdem solltest Du Dir natürlich genügend  Zeit zum Schreiben einräumen. Schau nicht auf die Uhr, wenn Du schreibst, sondern beschäftige Dich intensiv mit Deiner Geschichte. Lass dich nicht vom Telefon oder Internet zu sehr ablenken.

4. Sei allzeit bereit

Jeder kennt es: Man kommt nicht weiter mit seiner Geschichte, doch plötzlich kommt der Geistesblitz. Habe immer ein Notizbuch dabei, damit Du diese Eingebungen auch festhalten kannst. Auf diese Weise kann Dir kein genialer Einfall mehr durch die Lappen gehen.

5. Bau Dir ein Netzwerk auf

Die Zeiten in denen ein Schriftseller sich in seinen Elfenbeinturm verzogen hat und dann irgendwann mit seinem fertigen Roman wieder das Licht der Öffentlichkeit betreten hat, sind definitiv vorbei. Bau Kontakte zu anderen Schreibenden auf und tausch Dich mit ihnen aus. Eine Community wie BookRix ist perfekt dafür. Wenn Du nicht mehr weiter weißt, wird Dir jemand helfen, Dich auf neue Ideen bringen oder Dir mit einem gemeinsamen Brainstorming auf die Sprünge helfen. Lerne von den Erfahrungen anderer. Suche Dir Mentoren, die schon erfolgreich Bücher veröffentlichen, von denen du Dir einiges abschauen kannst. Nutze Dein Netzwerk, damit Rezensionen auf den Blogs Deiner Freunde erscheinen oder nutze Deine Kontakte um Dein Buch bekannter zu machen.

6. Schau Dir was von Deinen Schriftstellervorbildern ab

Mit diesem Punkt ist natürlich nicht gemeint, dass Du von anderen abschreiben sollst;-) Untersuche Deine Lieblingswerke von Bestsellerautoren aus der Perspektive eines Autors. Welche Formulierungen oder Erzählstile begeistern Dich daran. Wie schafft es der Autor Deines Lieblingsromans, dass Du sein Buch nicht mehr aus der Hand legen kannst. Welches Erzähltempo legt er an den Tag und kannst Du etwas von seinem Können auf Deinen Roman adaptieren?

7. Talent ist wichtig, aber es wird überschätzt: Handwerk zählt

Lerne zu schreiben, indem Du das Handwerk eines Schriftstellers erlernst. Gute Ideen und Talent sind wichtig, aber in erster Linie liegt der Schlüssel zum Erfolg in harter Arbeit und dem Willen sich weiterbilden und verbessern zu wollen. Kauf Dir Bücher oder lerne durch Artikel und Blogs im Internet. Dieser Tipp haben wir von dem Autor Benjamin Spang, der auch viele hilfreiche Tipps zum Schreiben auf seinem Blog preisgibt.

8.Lies mehr Bücher

Warum bist Du Autor geworden? Weil Du Bücher liebst und gerne liest, oder? Gib niemals das Lesen auf, denn dadurch kannst Du eine Menge lernen, Deinen Horizont erweitern und Dich inspirieren lassen. Gute Bücher zu lesen färbt auf Deinen Schreibstil ab.

9. Mach Dich frei von Angst

Es gehört eine Menge Mut dazu, seine Gedanken und seine Fantasien der Öffentlichkeit zu präsentieren und dann auch noch Gefahr zu laufen, dass es nicht gemocht wird oder gar nicht beachtet wird. Befreie dich von der Angst und lass Dich nicht entmutigen, wenn Du nicht gleich einen Volltreffer landest. Das Schlimmste ist doch, wenn niemand davon erfahren würde, dass Du ein Autor bist, weil Du Dich nicht traust etwas zu veröffentlichen. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

10. Was Du nicht kannst, können andere für Dich übernehmen

Es ist nichts schlimm, wenn Du kein Händchen für die Gestaltung eines schönen Covers hast oder Du bei Deiner eigenen Geschichte immer wieder dir Fehler überliest. Man muss nicht alles können und als Autor ist man überhaupt nicht in der Lage alle seine eigenen Fehler zu sehen und zu korrigieren. Aber die gute Nachricht ist: Das alles können andere für Dich machen. In der BookRix-Community findest Du sicher jemanden, der Dir bei den Sachen hilft, die Du selbst  nicht erledigen kannst. Tolle Coverdesignerinnen findest Du z.B. hier und ein Korrektorat kannst Du Dir auch einfach und bequem über BookRix in Auftrag geben