Kategorie-Archiv: BookRix – Highlights

goes(2)

BookRix goes Romance4you – Im Interview mit Antje Weise

  • Das lese ich privat: Thriller und Romance
  • Mein Lieblingsessen: Nichts Bestimmtes, außer es
    Antje Weise - Organisatorin der Romance4you

    Antje Weise – Organisatorin der Romance4you

    handelt sich um Schokolade, Kekse und Kuchen, aber auch hier kann ich mich nicht auf eine Sache festlegen

  • Lieblingszitat: Alles was passiert, hat einen bestimmten Grund.
  • Das habe ich immer dabei: Meinen Ehering
  • Macken/Phobien/Ungewöhnliches: Ich hasse Socken! Also so richtig! Solange es keine Minusgrade hat, werde ich keine anziehen, und auch dann nur unter Protest.  
  • Schönster Liebesroman: Da gibt es zu viele, die alle auf ihre Art besonders schön sind
  • Schönstes Liebeslied: The way we were von Barbra Streisand
  • Schönster Liebesfilm: Vom Winde verweht 
  • Mein perfektes Date: Jedes Date mit meinen Mann ist perfekt, so wie es ist
  • Mein perfekter Tag: Sonne, sehr viel Schnee und reichlich Pistenkilometer mit meiner Familie genießen
  • So entspanne ich mich: Entweder ganz faul beim Lesen (mit leider sehr viel Süßigkeiten) oder aber beim Sport  – je mehr, desto besser (gilt leider auch für die Schokolade)
  • Homepage/Fanpage: www.romance4you.com

 

  • Stell dich doch bitte erst einmal vor.

Mein Name ist Antje Weise, ich bin 39 Jahre alt und lebe in Leipzig. Ich habe mir 2015 meinen Traum erfüllt und mich selbständig gemacht. Seitdem dreht sich alles um Bücher, die großartigen Autoren dahinter und vor allem um die tollen Menschen, die es genauso lieben zu lesen wie ich.

Statt großer Immobilienunternehmen unterstütze ich heute AutorInnen bei ihrer Kommunikation. Vorwiegend sind das Autorinnen aus den Genres romantische und erotische Literatur sowie Fantasy.

  • Du hast die Romance4you 2016 ins Leben gerufen, geplant und durchgeführt. Wie war das? Was für Erfahrungen hast du dabei gesammelt?

Alleine geht nie etwas. Ich habe eine tolle Partnerin, wir ergänzen uns in so vielen Dingen perfekt und konnten nur zusammen das Konzept von Jahr zu Jahr erweitern und verbessern. Ohne Ines Stanko-Angres würden wir wohl keine tollen Werbematerialien haben. Florian Meerwinck kommt auch nach einer wirklich langen Zeit der Zusammenarbeit nicht an seine Grenzen, mit mir und meiner technischen Unfähigkeit die Ruhe zu bewahren. Und ohne unsere sympathische Fotografin Susanne könnte kein Besucher auch im Nachgang seine schönsten Momente immer und immer wieder erleben. Ein riesiges Dankeschön geht an dieser Stelle auch die Bigbox Allgäu – einen besseren Partner zur Realisierung hätten wir nicht bekommen können.

Wir haben einiges an Erfahrungen gesammelt – positive genauso wie negative. Das bleibt nie aus, man lernt täglich dazu. Das Ziel, dass alle zufrieden und glücklich nach Hause gehen und ein fantastisches Wochenende erlebt haben, treibt uns dabei an. Es gab in der Zeit viele schöne Erlebnisse. Auch was man über sich selbst und den Umgang mit stressigen oder schwierigen Situationen lernt, ist eine große Bereicherung. Das schönste Gefühl für uns alle ist jedoch die große Zufriedenheit bei den Lesern und deren Unterstützung.

  • Es gibt ja noch so einige andere Lese- und Buchmessen. Wieso hast du dich dazu entschieden, noch eine Lesemesse zu veranstalten?

Wir wollten eine Umgebung schaffen, die sich nur auf die Begegnung zwischen Autor und Leser konzentriert. Im kleineren Rahmen, in dem AutorInnen nicht nur Bücher am Fließband signieren, sondern auch erfahren, was den Leser an den Büchern und Geschichten bewegt. Ohne Termindruck, eine Lesung oder eine Signierstunde zu verpassen. Dazu noch ein nettes abendliches Zusammensein – eben ein stressfreies, aber doch ereignisreiches Wochenende unter Freunden und Buchliebhabern.

  • Was ist das Besondere an der Romance4you?

Der kleine, familiäre Rahmen. Wir bewegen uns immer zwischen 20-25 Autoren, und seit 2017 haben wir einen kleinen Newcomer-Bereich. Die Location, Ausstattung und das Programm sollen an eine Café-Atmosphäre erinnern. Auf unseren beiden Messen sind schon einige wirklich tiefe Freundschaften entstanden, unter Autoren genauso wie unter den Besuchern.

  • Was erwartet die Besucher auf der Romance4you 2018?

Spannende Lesungen, ein tolles musikalisches Abendprogramm mit einem wirklich tollen Liveact – Nein, dieser wird sich nicht ausziehen! Er wird tatsächlich einen stimmgewaltigen Auftritt hinlegen –, Gewinnspiele und einige Überraschungen, die wir euch dann exklusiv verraten.

  • Du wolltest dieses Jahr BookRix als Kooperationspartner. Wieso? Was erwartest du dir von der Zusammenarbeit?

Vor allem erwarten wir uns von der Zusammenarbeit eine Menge Freude. Als wir euch kennenlernen durften, hat die Chemie einfach gestimmt. Eure Arbeitsweise und das ganze Konzept passen zu uns und unserer Idee, dass das Lesen einfach verbindet. Wenn noch ein paar eurer Leser auf uns aufmerksam werden, wäre das natürlich auch sehr schön. Einige schöne Ideen, die wir gemeinsam für den Leser umsetzen können, entwickeln sich vielleicht zusätzlich – wer weiß, was alles kommen wird.

BookRix goes Romance4you

goes(2)2018 steht bei BookRix ganz im Zeichen der Liebe!

Du bist ein Fan von Liebesromanen, erotischer Literatur und romantischen Stories? Du wolltest schon immer mal einem Deiner Idole begegnen?

Dann ist die Romance4You 2018  wie für Dich gemacht. Am 14. und 15. April 2018 findet die Lesemesse zum bereits dritten Mal statt – in diesem Jahr mit BookRix-Unterstützung!

Nach dem großen Erfolg der vergangenen Jahre hast Du auch 2018 wieder die einmalige Gelegenheit, Deine Lieblingsautorinnen und -autoren live und in gemütlicher, entspannter Atmosphäre zu erleben.

Zwei Tage volles Programm mit Lesungen, Meet&Greets, Gewinnspielen und vielem mehr.

Komm am 14. und 15. April 2018 in die Bigbox Allgäu in Kempten!

Details zur Veranstaltung findest Du bald auf der Website und auf Facebook.

In den kommenden Wochen werden wir Dir die AutorInnen vorstellen, auf die Du Dich bei der Romance4you freuen kannst!

Den Anfang macht allerdings keine Autorin, sondern die Organisatorin der Romance4you – Antje Weise!

Verlosung zu “Außerhalb” von Fia-Lisa Espen

 Gewinne “Außerhalb” von Fia-Lisa Espen!

Zum wunderbar gefühlvollen ErfolgsromanAußerhalb” von Fia-Lisa Espen gibt es jetzt auch eine Verlosung. Bis zum 15.12.2014 hast Du die Möglichkeit mitzumachen. Verlost werden insgesamt fünf Exemplare.

Alles, was Du tun musst, ist, die Gewinnfrage richtig zu beantworten.

Und falls Du dieses außergewöhnliche Buch noch nicht kennen solltest, kannst Du hier eine ausführliche Rezension dazu lesen.

Viel Glück!

Kurzgeschichten-Turnier

Feuilleton von Monirapunzel

Hallo Ihr Lieben,

aus 16 Teilnehmern haben sich Zora Zorn und Cecilia Troncho für das Finale des ersten Kurzgeschichten-Turniers 2014 qualifiziert!

Zora ZornCecilia TronchoBei diesem Turnier kommt je Runde die Hälfte der Teilnehmer mit den meisten Punkten weiter. Das nächste Turnier startet im Mai/Juni 2014. Jeder kann mitmachen! Der Sieger erhält neben Ruhm und Ehre eine kleine Überraschung. Weitere Informationen findet Ihr in der Gruppe KG-Turnier.

Hier möchte ich Euch die bisherigen Beiträge von Zora Zorn und Cecilia Troncho zeigen:

1. Runde Thema: “Das Vermächtnis”

Zora ZornStigma

Cecilia TronchoDas Vermächtnis

2. Runde Thema: “Mitten in der Nacht steht ein alter Schulfreund (eine alte Schulfreundin) vor der Tür und bittet darum, eine Tasche für ihn (sie) aufzubewahren.”

Zora ZornE = mc²

Cecilia TronchoEs war einmal

3. Runde Thema: “Scheinwelt”

Zora ZornEskapismus

Cecilia Troncho - Im Schutz des Scheins

Das aktuelle Thema lautet: “Der Blinde und der Lahme” von Christian Fürchtegott Gellert.

Gruppe KG-Turnier
Wir freuen uns auf ein spannendes Finale! Jeder ist in der Gruppe KG-Turnier herzlich willkommen!

 

Grüße von Monirapunzel

Monirapunzel

Monirapunzel, bekannt als langjährige und engagierte BookRix Userin, schreibt in ihrem Feuilleton über verschiedene Themen rund um BookRix.

Unsere aktuellen Verlosungen auf BookRix

Zurzeit gibt es auf BookRix eine ganze Reihe erstklassiger eBooks von zu gewinnen, die Du Dir auf keinen Fall entgehen lassen solltest. Heute stellen wir Dir drei eBooks vor, die Du gewinnen kannst, indem Du eine einfache Gewinnfrage beantwortest und so an der Verlosung teilnimmst.

Drachentau von Paula Roose

20130224DrachentauNewsboxDie Verlosung des märchenhaften Fantasyromans, der ein ernstes Thema auf intelligente Weise transportiert läuft nur noch bis Montag, 31.03.2014, also nutze am besten gleich die Chance eines von fünf eBooks zu gewinnen und beantworte gleich die Gewinnfrage zur Leseprobe.

Hier geht´s zum Gewinnspiel.

Stern der Macht: Herzensglut von Elvira Zeißler

Stern der Macht: Herzensglut“ bildet den Auftakt der  neuen Mystery-Romance-Trilogie von Elvira 20140311HerzensglutNewsboxZeißler, der am 01.04.2014 im Handel erscheinen wird. Verpasse nicht die Chance eine der ersten Leserinnen zu sein des Romans zu sein und nimm an unserem Gewinnspiel teil. Alles was Du dafür tun musst, ist die Gewinnfrage bis zum 15.04.2014 richtig beantworten und ein bisschen Glück haben. Wir verlosen insgesamt fünf eBooks im Mobi- und ePub-Format. Hier geht´s zur Verlosung.

 Landluft für Anfänger von Nora Lämmermann und Simone Höft

20130324LandlebenfürAnfängerNewsbox3Das dritte eBook, dass Du derzeit gewinnen kannst, ist die erste Folge des digitalen Serienromans „Landluft für Anfänger“ von Nora Lämmermann und  Simone Höft. „Landluft für Anfänger“ handelt von zwei ungleichen Schwestern aus Berlin, die es unverhofft in den Spreewald verschlägt.

Auch hierbei musst Du einfach nur die Gewinnfrage zur Leseprobe auf BookRix richtig beantworten und so die Chance ergreifen eines von insgesamt 10 eBook-Exemplaren des witzigen ChickLit-Romans zu gewinnen. Hier geht´s zum Gewinnspiel.

Schreibwettbewerb “Mach aus Deiner Idee einen Bestseller”

MachausDeinerIdeeeinenBestseller07

Die Gewinner stehen fest!

Die Gewinner des Wettbewerbs „Mach aus Deiner Idee einen Besteller“, den BookRix gemeinsam mit der Bastei Lübbe-Academy veranstaltet hat stehen nun fest. Wir haben insgesamt 140 Einsendungen erhalten, die wir  natürlich alle gesichtet haben. Die Qualität der Einsendungen war exzellent. Deshalb fiel uns die finale Entscheidung, welche zwei Bewerbungen aus der Fülle der Einsendungen gewinnen werden  alles andere als leicht. Nicht zuletzt, weil die Romanideen sehr unterschiedlich und dadurch schwer zu vergleichen waren.

Letztendlich haben wir deshalb bei der Auswahl der Sieger unser Augenmerk vor allem auf folgende Kriterien gerichtet: Kreativität der Idee, Schreibstil und Orthographie.

Die Bastei Lübbe Academy und das BookRix-Team haben dabei unabhängig voneinander zwei Sieger ausgewählt, die am 09. und 10.April nach Köln herzlich eingeladen werden, um an dem Seminar „Romanwerkstatt: Wie Sie ein richtig gutes Buch schreiben“ teilzunehmen.

Die Wahl des BookRix-Teams fiel dabei auf  den Beitrag von Dorothea Bergermann und Carolina Möbis, die sich mit der Idee zu „Zeit und Zufall“ beworben hatten.„Zeit und Zufall“ ist ein Fantasy-Thriller, in dem Chronos, der Gott der Zeit, durch seine eigene Behörde wegen illegaler Zeitreisen abgemahnt wird. Als er bemerkt, dass er sich selbst nicht helfen kann, bitte er Kien, einen minderen Gott des Zufalls, um Hilfe.

Das Team der Bastei-Lübbe-Academy hat bei der Wahl des Siegers für die Bewerbung von Jennifer Jäger entschieden, die sie mit der Idee zu einer Dystopie für den Workshop beworben hat. Ihre Romanidee „Clara“ spielt, in der Zukunft: Die Menschen müssen in ihrem 20. Lebensjahr entscheiden, wo sie den Rest ihres Lebens verbringen wollen. Sie können wählen zwischen der von Kriegen erschütterten Erde und einem künstlichen Planeten, Utopia, auf dem man zwar nur eine begrenzten Zeit, dafür aber in Wohlstand lebt. Nach diesem Zeitraum von  fünf (glücklichen) Jahren muss man sein eigenes Leben aufgeben, um als Energiequelle das Fortbestehen dieses Planeten zu sichern.Der Romanidee folgt der Protagonistin „Clara“, die sich nun dieser Wahl und ihrer Entscheidung auf die Erde zu gehen stellen muss.

Wir gratulieren den beiden Siegerinnen Dorothea und Jennifer ganz herzlich und wünschen ihnen viel Spaß und  viele neue Erkenntnisse beim Autorenworkshop der Bastei Lübbe Academy.

Schreibwettbewerb „Mach aus Deiner Idee einen Bestseller“

MachausDeinerIdeeeinenBestseller07Nutze noch bis Montag, den 02.03.2014  die Chance einen von zwei Plätzen im AutorenseminarRomanwerkstattWie Sie ein richtig gutes Buch schreiben zu gewinnen und nimm am Wettbewerb „Mach aus Deiner Idee einen Bestseller“ teil.

Sende uns dafür einfach:

  • Eine kurze Begründung, warum Du an diesem Workshop teilnehmen willst.
  • Eine Ideenskizze zu Deinem Roman (1-2 Seiten) und
  • eine Leseprobe vom Anfang des Romans (max. 10 Manuskriptseiten à 1800 Zeichen).

Bitte sende Deine Bewerbung per E-Mail an folgende Anschrift:

schreibwerkstatt@luebbe.de.
Alle Einsendungen werden von der Jury beachtet. Die Jury besteht neben dem BookRix-Team aus den beiden Referenten des Workshops und jetzigen Leitern der Bastei Lübbe Academy Ann-Kathrin Schwarz und Jan F.Wielpütz.

Aann_kathrin_schwarznn-Kathrin Schwarz war nach dem Studium und Volontariaten in großen Publikumsverlagen als freie Redakteurin und Gutachterin für Eichborn und Kiepenheuer & Witsch tätig, bevor sie als Lektorin für Belletristik und Sachbuch bei Bastei Lübbe und Ullstein arbeitete.

 

 

 

jan_f_wielpuetzJan F. Wielpütz arbeitete zunächst als Übersetzer und Redakteur für Bastei Lübbe, bevor er als Buchlektor viele Jahre erfolgreiche Autoren betreute. Bei Bastei Entertainment leitete er das erste Verlagslektorat für E-Books und digitale Publikationen.

Unter dem Pseudonymen Anne Weiss und Stefan Bonner  haben sie gemeinsam den SPIEGEL-Bestseller Generation Doof, Doof it Yourself und Heilige Scheiße geschrieben und leiten nun  gemeinsam die Bastei Lübbe Academy.

Hier kannst Du noch mehr über die beiden Referenten und Jury-Mitglieder erfahren.

Schreibwettbewerb: Mach aus Deiner Idee einen Bestseller

MachausDeinerIdeeeinenBestseller07

Du möchtest Deine Schreibskills verbessern und suchst für die Veröffentlichung Deines neuen Romans den Rat von Profis? Dann mach bei unserem Schreibwettbewerb „Mach aus Deiner Idee einen Bestseller“ mit, welchen BookRix gemeinsam mit der renommierten Bastei Lübbe Academy veranstaltet und  gewinne eine Teilnahme am Autorenseminar „Romanwerkstatt – Wie Sie ein richtig gutes Buch schreiben“ der Bastei Lübbe Academy !

Die Referenten des Workshops sind die ehemaligen Lektoren und jetzigen Leiter der Bastei Lübbe Academy Ann-Kathrin Schwarz und Jan Wielpütz, die als Autorenduo Stefan Bonner & Anne Weiss unter anderem den Spiegel-Bestseller „Generation Doof“ geschrieben haben.

Der Schwerpunkt der „Romanwerkstatt“ liegt auf praktischen Übungen und individuellem Feedback mit konstruktiver Kritik zur Weiterentwicklung Deines Romans. Mehr erfährst Du hier.

Wie kannst Du an dem Wettbewerb teilnehmen?

Sende uns einfach:

  • Eine kurze Begründung, warum Du an diesem Workshop teilnehmen willst.
  • Eine Ideenskizze zu Deinem Roman (1-2 Seiten)
  • und eine Leseprobe vom Anfang des Romans (max. 10 Manuskriptseiten à 1800 Zeichen).

Sende Deine Bewerbung per E-Mail an folgende Anschrift: schreibwerkstatt@luebbe.de.
Einsendeschluss ist der 02.03.2014

Was kannst Du gewinnen?

Wo und wann findet das Seminar statt?

Der Workshops findet von  9.-10. April 2014 in Bastei Lübbe Verlagshaus in der Schanzenstr. 6-20 in 51063 Köln-Mülheim statt.

Unter allen Einsendungen werden zwei Gewinner von einer Jury von BookRix und der Bastei Lübbe Academy ausgewählt. Die Bekanntgabe der beiden Gewinner erfolgt bis zum 31.03.2014.

Rezension zu „Eisblumen zum Valentinstag“ von Ewa Aukett

Käpt’n Cook zum Verlieben …

Der Valentinstag ist ja DER Termin schlechthin, um sich zu verlieben. Dieses Jahr ist er aber DER Termin für alle Fans von ansprechend formulierten Liebesgeschichten. Es gibt nämlich „Eisblumen zum Valentinstag“, und die überreicht uns Ewa Aukett in literarischer Form. Kann man da widerstehen?

In diesem Roman lernen wir Kyra Cook kennen. Sie ist IT-Spezialistin, Single und bei den Eltern wohnhaft, was sie in den Augen mancher Kollegen zum perfekten „Nerd“ macht. Ihr Chef hält allerdings sehr große Stücke auf sie. Als in der Firma ein Hackerangriff stattfindet, beauftrag er sie als seine Vertraute mit der Aufklärung. Dummerweise muss sie dafür aber in eine Filiale nach New York reisen und mit dem dortigen Sicherheitschef Grant zusammenarbeiten. Er ist zwar ein ausgesprochen attraktiver Mann, aber seine Machosprüche gehen Kyra auf die Nerven. Außerdem schaut er sie immer so finster an, ohne dass sie weiß, wieso er das tut. Die Jagd nach dem Hacker gestaltet sich somit alles Andere als einfach und Kyra deckt so manches Geheimnis auf.

Die Geschichte wird äußerst flüssig erzählt. Langeweile kommt erst gar nicht auf. Das liegt daran, dass die beiden Handlungsstränge, zum einen die persönlichen Geschichten um Kyra und Grant, zum anderen die um die Firmengeheimnisse, so miteinander verwoben werden, dass sie sich ideal ergänzen. Die Figuren wirken glaubhaft und zeigen jeweils einen ausgeprägten Charakter. Nichts an ihnen erscheint oberflächlich oder unausgegoren. Man kann sich vor allem in Kyra vom ersten Moment an hineinfühlen und fiebert mit ihr.

Wer Ewa Auketts bisherige Werke kennt, der weiß, dass diese sich in sprachlich erstklassigem Niveau präsentieren. Da macht auch „Eisblumen zum Valentinstag“ keine Ausnahme. Orthographie und Grammatik sind in bester Ordnung und stilistisch bietet das Buch die Finessen, die man sich wünscht. Der Roman hat sein ganz eigenes Flair und wirkt auch nicht wie die x-te Variation eines Liebesromans.

Eisblumen zum Valentinstag“ ist daher nicht nur Lesestoff für den besagten Termin. Es erfreut das Publikum das ganze Jahr über durch die rasante Handlung und die hochwertige Form, die sich schon äußerlich durch das aufwendige Cover andeutet.

63. BookRix Wortspiel startet am 7. Februar!

Feuilleton von Monirapunzel

Monirapunzel

 

Monirapunzel, bekannt als langjährige und engagierte BookRix Userin, schreibt in ihrem Feuilleton über verschiedene Themen rund um BookRix.

 

Hallo Ihr Lieben,

kennt Ihr das BookRix Wortspiel? Die 63. Runde dieses Klassikers startet am 07.02.14!

Gruppe BookRix WortspielDas BookRix-Wortspiel gibt es fast schon so lange wie BookRix selbst. Seit 2008 geht es darum, jeden Monat in kürzester Zeit einen Beitrag zu schreiben, der fesselt, überrascht, begeistert oder berührt.

7 Tage Zeit zum Schreiben! 7 Tage Zeit zum Lesen! Beginn immer am 7. des Monats!

Nutzt Eure Kreativität, übt Eure Schreibkunst und stellt Euch den Juroren!
Die Leser entscheiden in der darauf folgenden Woche, welcher Beitrag gewinnt.
Der Sieger des Wortspiels gibt jeweils das nächste Thema vor.
Die weiteren Infos zur aktuellen Runde findet Ihr in der Gruppe Das BookRix Wortspiel.

Ich finde es wunderbar, dass aus Themenvorgaben so unterschiedliche und sehr gute Geschichten entstehen. Sehr schwierig ist für mich immer die Abstimmung. Entscheide ich mich für eine Geschichte, die ich atemlos spannend finde oder für eine Geschichte, die mich zu Tränen gerührt hat?

Macht mit! Der Erzählstil kann frei gewählt werden. Von der Prosa bis zur Lyrik – Kurzgeschichte, Biografie, Satire, Philosophie und Gedicht – alles ist erlaubt.

Natürlich gibt es noch viele andere interessante Gruppen-Wettbewerbe bei BookRix. Davon erzähle ich Euch demnächst.

Grüße von Monirapunzel