Charity-Aktion:

Wir lieben Bären!

Viele Kinder kuscheln mit ihm abends im Bett, denn er ist niedlich, knuffig und immer zur Stelle, wenn man ihn braucht: Der Teddybär.
Jäger haben Angst vor diesem Geschöpf, denn seine Kraft scheint unglaublich, das Tier unberechen(bär).
Der Eisbär avancierte zum Symbol der Klimaerwärmung, der Braunbär wird in Osteuropa und Vorderasien oftmals als Tanzbär missbraucht,der Mondbär in China in winzigen Käfigen gehalten und täglich unter höllischen Schmerzen die Gallenblase gemolken, um ein traditionelles Heilmittel zu gewinnen.
Wir möchten nicht mehr tatenlos zusehen, wie Bären leiden und vielleicht sogar langsam aussterben. Deshalb veranstalten wir die Charity-Aktion Wir lieben Bären“.

Hilf mit, dass wenigsten ein paar Bären nicht mehr weiter leiden müssen und setz Dein Talent zum Schreiben für einen guten Zweck ein. Erzähle uns eine Bärengeschichte.
Für jedes teilnehmende BookRix-Buch spendet BookRix 2 Euro an den Alternativen Bärenpark Worbis . Dieser in Deutschland einmalige Bärenpark in Leinefelde-Worbis gibt Bären ein Zuhause, die niemand mehr „braucht“. Den europäischen Bären wird dort nach jahrelanger Zirkusarbeit oder Käfighaltung ein artgerechtes Leben ermöglicht.

Die Charity-Aktion Wir lieben Bären läuft vom 20.02.2012 – 22.03.2012. Unter allen teilnehmenden Autoren verlost BookRix mit freundlicher Unterstützung des Beltz & Gelberg-Verlages insgesamt sieben Exemplare des brandneuen Fantasyromans „Seekers – Die Suche beginnt“ von Erin Hunter!

Weitere Infos zur Charity-Aktion erfährst Du HIER

Schreibe einen Kommentar