BookRix goes Romance4you – Im Interview mit Bärbel Muschiol

  • Name: Bärbel Muschiol

    Bärbel Muschiol, Autorin

  • Genre(s): Fantasy – Erotik – Romantic Thrill
  • Das lese ich privat: So gut wie alles. Ich bin da echt für alles offen.
  • Meine Haustiere: Mein Perserkater Sokrates und mein Schweizer Sennenhund Jack
  • Mein Lieblingsessen: So ziemlich alles italienische
  • Lieblingszitat: Versuche immer das Unmögliche …
  • Das habe ich immer dabei: Lippenstift & Bargeld 😛
  • Schönster Liebesroman: Der Mond am anderen Ende der Welt – Barbara Bickmore, Vom Winde verweht – Margaret Mitchell
  • Mein perfektes Date: Hauptsache mit meinem Mann und gutem Essen.
  • Mein perfekter Tag: Völlig egal, Hauptsache stressfrei.
  • So entspanne ich mich: Schlafen, lesen und Süßes essen.
  • Homepage/Fanpage: https://www.facebook.com/FanGirlsBaerbelMuschiol/

 

  • Wie bist du zum Schreiben gekommen?

Ich habe schon immer geschrieben, schon seit der Schulzeit.

  • Was macht für dich einen guten Liebesroman aus?

Herzschmerz, Romantik, Erotik und etwas Spannung.

  • Wer oder was inspiriert dich zu deinen Geschichten?

Die Frage kann ich dir so leider nicht beantworten. In meinem Kopf sind hunderte von Ideen, die alle darauf warten, aufgeschrieben zu werden. Woher die kommen? Keine Ahnung!

  • Was war dein schönstes/erstaunlichstes/erschreckendstes Erlebnis als Autorin?

Es ist immer wieder schön, wenn mir meine Leser schreiben, dass sie manche Bücher wieder und immer wieder lesen.

  • Ist das dein erster Besuch der Romance4You?

Ja, das ist das erste Mal, dass ich dabei bin. Ich freue mich schon sehr.

  • Was erwartest du dir von der Romance4You 2018?

Ich erwarte nichts, sondern freue mich nur auf nette Kollegen und auf den Kontakt zu meinen Lesern.

Be Sociable, Share!