BookRix goes Romance4You – Im Interview mit Sara Herz

  • Name: Sara Herz

    Sara Herz, Autorin

  • Genre(s): Liebesromane
  • Das lese ich privat: Liebesromane, Dark Romance
  • Meine Haustiere: Meine Katzen (Mika, Mila, Lilly)
  • Mein Lieblingsessen: Rouladen mit Klößen und Rotkraut
  • Lieblingszitat: Es geht immer weiter, ob man will oder nicht
  • Das habe ich immer dabei: Handy, Notizbuch, Buch
  • Lieblingslied: Metallica – Nothing Else Matters
  • Schönstes Liebeslied: Staind – Tangled up in you
  • Schönster Liebesfilm: Der Klang meines Herzens
  • Mein perfektes Date: Auf dem Schlossberg
  • Mein perfekter Tag: Lesen, Schreiben, viel schlafen
  • So entspanne ich mich: Mit einem guten Buch auf der Couch
  • Homepage/Fanpage: https://www.facebook.com/saherzra/

 

  • Wie bist du zum Schreiben gekommen?

Ich schreibe schon ziemlich lange, früher aber immer nur für mich. Ich brauchte einen Schubs, um den Schritt zu wagen und etwas auf FB öffentlich zu machen. Einer der besten „Arschtritte“ in meinem Leben (natürlich im positiven Sinne).

  • Was macht für dich einen guten Liebesroman aus?

Liebe, Sex, Drama und natürlich ein Happy End.

  • Wie versetzt du dich in die richtige Schreibstimmung?

Mit Musik und meinen sauren Glühwürmchen. Beides darf beim Schreiben nicht fehlen.

  • Hast du Vorbilder?

Einige. Das würde hier den Rahmen sprengen. 🙂

  • Wer oder was inspiriert dich zu deinen Geschichten?

Die Menschen und das Leben. Es gibt so vieles, was mich zu neuen Geschichten inspiriert.

  • Erzähle uns doch mal, wie deine erste Veröffentlichung für dich war.

Aufregend, in erster Linie. Es dauerte paar Tage, bis ich richtig kapiert habe, dass ich wirklich veröffentlicht habe. Ich würde alles nochmal genauso machen.

  • Was war dein schönstes/erstaunlichstes/erschreckendstes Erlebnis als AutorIn?

Dass mir Leser schreiben, dass ich sie berührt habe. Genau das macht es für mich umso bedeutender.

  • Wie waren deine bisherigen Erfahrungen auf der Romance4You?

Es war toll. Zur Messe kam auch mein Debüt heraus, womit die Aufregung um ein vielfaches höher war. Es war eine tolle Erfahrung, andere Autoren und Leser zu treffen. Mit der Aufregung kam zusätzlich noch der Groupiemodus, da ich von einigen Autoren selbst Fan bin und ihre Bücher liebe.

  • Was erwartest du dir von der Romance4You 2018?

Wieder ganz viel Spaß, neue und bekannte Gesichter zu treffen und einfach eine tolle Zeit miteinander zu verbringen. Natürlich möchte ich auch meinen Vorrat an neuen Büchern aufstocken. 🙂

 

Bisher veröffentlichte Werke von Sara Herz:

Be Sociable, Share!