Publishing Tipps & Tricks

Tipp #13: Kostenloses Hörbuch

Eigentlich gilt die 13 als Unglückszahl, doch wir hoffen, dass unser 13 Tipp euch Glück bringt. Heute haben wir etwas ausgegraben, was einfach und simpel klingt, dessen Wirkung jedoch nicht zu unterschätzen ist: Erstellt ein kostenloses Hörbuch, allerdings solltet ihr euer Buch natürlich nicht komplett vorlesen. Maximal drei Kapitel sollten genügen, um Leser auf euer Buch aufmerksam zu machen und sie dazu zu bringen, einen Blick auf das geschriebene Wort zu werfen. Um eure Reichweite zu erhöhen, könnt ihr das Hörbuch auf bekannten Plattformen wie beispielsweise Youtube hochladen.
Schattenjuwel-Autorin Tajell Robin Black hat es schon vorgemacht und mehrere Kapitel ihres umfangreichen Werkes kostenlos und selbst gelesen zur Verfügung gestellt und ihr Roman ist schon seit Monaten in den Amazon Top100-Listen vertreten. Wie sich so etwas anhören kann, zeigen wir euch jetzt – Wir wünschen euch viel Spaß beim Zuhören und selbst Aufnehmen!