Schreibwettbewerb „Tierisch gut“

Was wäre, wenn Tiere sprechen könnten?

Habt ihr schon einmal darüber nachgedacht, was wäre, wenn Tiere sprechen könnten? Was sie uns wohl erzählen würden? Ob der Nachbarshund kleine Geheimnisse ausplaudern würde? Nun habt ihr die Chance, die Katze aus dem Sack zu lassen und die geheimen Gedanken der Tiere zu enthüllen. Einzige Vorgabe: Die Geschichte muss aus der Sicht eines Tieres geschrieben sein. Ob Heuschrecke, Krokodil oder Maus ist egal.
Und es gibt auch affengeile Preise zu gewinnen:

1.Preis: Den ersten Gewinner darf mit einer Begleitperson zwei Nächte in Helgoland verbringen und dabei zusammen mit dem dortigen Seehundbeauftragen hautnah Robben beobachten. Der Preis hat einen Wert von 599€.

2.Preis: Der zweite Gewinner kann sich über einen Amazongutschein im Wert von 200€ freuen.

3.Preis: Der dritte Sieger erhält einen Amazongutschein im Wert von 100€.

Natürlich sollen die Leser, die sich an der Abstimmung beteiligen, aber auch nicht leer ausgehen. Zusammen mit dem Verlag Beltz&Gelberg verlosen wir fünf Warrior Cats Fanpakete. Die Fanpakete bestehen aus jeweils einem Hörbuch und zusätzlich einer kleinen Überraschung.
Nur noch bis zum 22.09.2011 könnt ihr eure Werke, die aus Tiersicht erzählt werden zum Wettbewerb einreichen. Danach entscheidet die Community vom 23.09.2011 bis 06.10.2011 wer die besten Bücher zum Wettbewerb angemeldet hat. Die Gewinner sind diejenigen Autoren, deren Buch die meisten Pokale im Wettbewerb erhalten hat.  Wir freuen uns auf eure Beiträge und tierische Geschichten!

HIER geht’s zum Wettbewerb

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar