Self Publishing

Tina Folsom – Jetzt erobert sie auch den deutschen Markt

Gleich drei ihrer Bücher stürmten am 19. April die Amazon.de Kindle Bestsellerliste. Die drei Vampirromane der Scanguards Vampirserie ließ die deutschstämmige US Bestseller Autorin Tina Folsom auf Deutsch übersetzen.
Ganz ohne Verlag erreichte sie dank ihrer Fans Verkaufszahlen in Höhe von 370,000 Exemplaren. 15 englischsprachige Bücher, sowie vier in Spanisch und Französisch hat die ehemalige Buchhalterin und Maklerin selbst verlegt und somit über U$ 900,000 verdient.
Ihre aktuellen Verkaufszahlen der deutschen Titel sprechen ebenfalls Bände: Alles deutet darauf hin, dass sie mit ihnen zwischen U$12,000 und U$15,000 im Monat verdienen wird. Damit nicht genug: Bis Ende 2012 wird sie 6 deutsche Bücher zum Verkauf stehen haben und damit ungefähr U$400,000 im Jahr verdienen – Nur mit den deutschen Ausgaben.
Wer die eigenständige Indie-Autorin kennenlernen will, hat bald die Möglichkeit dazu: Am 2 und 3 Juni wird sie auf der Love Letter Convention in Berlin Bücher signieren, an Lesungen teilnehmen und Fragen beantworten. Zudem werden 100 signierte Bücher ihres Bestsellers Samsons Sterbliche Geliebte (Erster Teil der Scanguards Vampirserie) an die Anwesenden verschenkt.

Wieder einmal beweist eine Autorin, dass man auch ohne Verlag erfolgreich sein kann. Mit Fleiß, Können und ein klein wenig Glück kann jeder ein Bestsellerautor werden.

Be Sociable, Share!