Stell Dich Deinen Ängsten

Heute ist der offizielle Face-Your-Fears-Day – die perfekte Gelegenheit, um sich zu outen!

Oute Dich!

Wer unter Pogonophobie leidet, fürchtet sich vor Bärten, Anthophobiker haben hingegen panische Angst vor Blumen und Courophobiker können den Anblick von Clowns nicht ertragen: Fast jeder Gegenstand oder jede Situation hat das Potenzial einer ausgewachsenen Phobie. Am Face-Your-Fears-Day soll man sich offensiv mit seinen Ängsten konfrontieren. Also beispielsweise einen Vollbartträger küssen, einen Abstecher beim Blumenhändler machen oder in den Zirkus gehen.

Eine andere Möglichkeit wäre auch beim „Oute Dich“-Minischreibwettbewerb, der gerade auf BookRix läuft mitzumachen und sich durch ein Coming-Out seinen Ängsten zu stellen. Für seinen Mut wird man natürlich mit Preisen belohnt, die unter anderem helfen können, seine Ängste zu besiegen. Der Erstplatzierte bekommt einen Jochen-Schweizer-Gutschein im Wert von 99€, um z.B. mit einem Fallschirmsprung seine Höhenangst in den Griff zu bekommen.

Zögert also nicht und macht mit. Nähere Infos erfahrt ihr hier

2 Gedanken zu „Stell Dich Deinen Ängsten

  1. Patricia

    Hmhmhm, also wirklich verlockend ist das ja nicht. Wer will sich schon selbst auf den Horror schicken?

Schreibe einen Kommentar