Schlagwort-Archiv: Afrika

Internationaler Tag für die Beseitigung der Armut

Lieber arm dran, als Arm ab…!?

Wie definiert man eigentlich den Begriff „Armut“? Primär bezeichnet der Ausdruck einen „Mangel an lebenswichtigen Gütern wie Lebensmitteln, Kleidung und einem Dach über dem Kopf.“

Per Definition ist derjenige als „arm“ zu bezeichnen, der täglich weniger als 1,25 Dollar zum Überleben zur Verfügung hat. Im Jahr 1992, also genau heute vor 20 Jahren, wurde der heutige 17. Oktober zum „internationalen Tag für die Beseitigung der Armut“ erklärt. Vor allem die Ärmsten der Armen sollen weltweit unterstützt werden.

An exakt diesem Tag vor 64 Jahren wurde in Paris nämlich die Internationale Menschenrechtsverordnung verlesen. Bestandteil dieser Verordnung war der Satz: „Wo immer Menschen dazu verurteilt sind, im Elend zu leben,

In Afrika leben sehr viele Menschen in Armut!

werden die Menschenrechte verletzt. Sich mit vereinten Kräften für ihre Achtung einzusetzen, ist heilige Pflicht.“

Auch in Afrika ist leider das Thema an der Tagesordnung. Sehr viele Menschen leben in extremer Armut, haben nicht ausreichend zu trinken und oftmals auch kein Dach über dem Kopf. Unsere afrikakundige Erfolgsautorin Angelika Friedemann hat sich auch in ihrem Buch „Todesengel Wirtschaft“ mit diesem Thema auseinandergesetzt.

„In dem Politthriller wird aufgezeichnet, dass den großen Industrienationen die hungernden Menschen, die sterbenden Kinder in Ostafrika gleichgültig sind, es geht nur, definitiv nur um ihre Profite, um Regierungschefs, die sich profilieren wollen, nicht nur um die Macht zu behalten. Obwohl die Geschichte Erfindung ist, so zeigt sie doch einen großen Teil Realität auf.“

Aufgrund von Serverausfall verlängert:

Charity-Aktion: BookRix für Ostafrika


Da unsere Server gestern leider den halben Tag ausgefallen waren und somit kein Zugriff auf unsere Seite möglich war, haben wir unsere Charity-Aktion „Bookrix für Ostafrika“ verlängert. Bis morgen (den 02.09.11), 10:59 Uhr habt ihr noch Zeit, euch an der Aktion zu beteiligen.

Wie?
Zum einen könnt ihr direkt an das Spendenkonto von Oxfam spenden. Gebt einfach im Betreff den Code: „10579 Spendenaufruf bookrix“ an und überweist den Betrag mit dem ihr helfen möchtet auf folgendes Konto:

Oxfam Deutschland e.V.

Spendenkonto: 80 90 500

Bank für Sozialwirtschaft

BLZ 370 205 00

Selbstverständlich bekommt jeder Spender eine Spendenquittung, die von der Steuer absetzbar ist.

Zum anderen könnt ihr auch mit eurem Talent zum Schreiben helfen:
Für jedes Buch, dass in diesem Thread zur Charity-Aktion „ Bookrix für Ostafrika“ eingereicht wird, spendet BookRix 3€ an Oxfam.

Weitere Infos findet ihr hier: http://www.bookrix.de/_forum-bookrix-fuer-ostafrika-de.html

Hilf mit

Charity Aktion für die Hungernden in Ostafrika.

Es sind schon viele Spenden und Beiträge eingegangen, doch wir hoffen, dass sich noch mehr User dazu bereit erklären, zu helfen. Du hast noch nichts von der Aktion mitbekommen? Kein Problem, hier noch einmal in aller Kürze das Wichtigste:
Die BookRix-Gruppe „Das Kurtchen“ wollte nicht länger tatenlos dabei zusehen, wie Menschen in Ostafrika unendlichen Schmerz erleiden müssen und bat das BookRix-Team, eine Charity-Aktion ins Leben zu rufen.
Die Spendengelder gehen an die Hilfsorganisation „Oxfam“ ( http://www.oxfam.de/ ). Diese renommierte Hilfsorganisation zeichnet sich durch ein hohes Maß an Transparenz aus und besticht vor allem dadurch, dass sie ganz konkret dokumentiert für was die Spendengelder ausgegeben werden. Man kann also guten Gewissens an Oxfam für die hungerleidenden Menschen in Ostafrika spenden, denn das Geld kommt  dort mit nur geringen Reibungsverlusten an.
Doch wie genau kannst Du jetzt helfen?
Hierbei gibt es zwei  Möglichkeiten: Zum einen kannst Du direkt an das Spendenkonto von Oxfam spenden. Gib einfach im Betreff den Code: „10579 Spendenaufruf bookrix“ an und überweist den Betrag mit den ihr helfen möchtet auf folgendes Konto:

Oxfam Deutschland e.V.

Spendenkonto: 80 90 500

Bank für Sozialwirtschaft

BLZ 370 205 00

Selbstverständlich bekommt jeder Spender eine Spendenquittung, die von der Steuer absetzbar ist.

Zum anderen kann auch dein schriftellerisches Können von Nutzen sein:
Für jedes Buch, dass in diesem Thread zur Charity-Aktion „ Bookrix für Ostafrika“ eingereicht wird, spendet BookRix 3€ an Oxfam.

Hier sind die Regeln zur Charity-Aktion„Bookrix für Ostafrika“:

1. Die Aktion läuft vom 09.08.2010 bis zum 31.08.2011 23:59 MEZ

2. Jedes Buch, das hier mit Cover verlinkt wird, nimmt an der Aktion teil.

3. In der Geschichte, die an der Aktion teilnimmt, müssen folgende Wörter vorkommen:

Afrika,

Sonne

Himmel

Dorf

Hunger

4. Es gibt keine thematische Vorgabe, egal ob, Kurzgeschichte , Drabble, Gedicht oder Roman, jedes Thema und Genre ist willkommen, solange die fünf obenstehenden Wörter darin vorkommen.


Wir hoffen, dass ihr euch rege an dieser Aktion beteiligt, damit viel Geld zusammen kommt, das gespendet werden kann.

Hilf mit

Charity Aktion für die Hungernden in Ostafrika

Ein Aufschrei geht momentan durch die Medien, da die Betroffenen nicht mehr die Kraft haben, selbst um Hilfe zu rufen. Schon eine lange Zeit herrschen schwere Dürren im Grenzgebiet zwischen Somalia, Kenia und Äthiopien. Aufgrund des Klimawandels blieb in einigen der betroffenen Gebiete sogar zwei Jahre in Folge jeglicher Regenfall aus. Ernteverlust oder sogar totaler Ausfall, tausende verendete Ziegen, Schafe und Kamele. Schwere Hungersnöte und Rekordhöhen der Grundnahrungsmittel sind die Folge. In Somalia ist der Preis für Hirse gegenüber dem Vorjahr um 240 Prozent gestiegen; Mais kostet doppelt, in manchen Gebieten sogar dreimal so viel wie vor einem Jahr.
Die BookRix-Gruppe „Das Kurtchen“ wollte nicht länger tatenlos zusehen und bat das BookRix-Team, eine Charity-Aktion ins Leben zu rufen.
Du hast nun die Möglichkeit, Teil dieser Hilfe zu sein.
Die Spendengelder gehen an die Hilfsorganisation „Oxfam“. Diese renommierte Hilfsorganisation zeichnet sich durch ein hohes Maß an Transparenz aus und besticht vor allem dadurch, dass sie ganz konkret dokumentiert für was die Spendengelder ausgegeben werden. Man kann also guten Gewissens an Oxfam für die hungerleidenden Menschen in Ostafrika spenden, denn das Geld kommt  dort mit nur geringen Reibungsverlusten an.
Doch wie genau kannst Du jetzt helfen?

Hierbei gibt es zwei  Möglichkeiten: Zum einen kannst Du direkt an das Spendenkonto von Oxfam spenden. Gib einfach im Betreff den Code: „10579 Spendenaufruf bookrix“ an und überweist den Betrag mit den ihr helfen möchtet auf folgendes Konto:

Oxfam Deutschland e.V.

Spendenkonto: 80 90 500

Bank für Sozialwirtschaft

BLZ 370 205 00

Selbstverständlich bekommt jeder Spender eine Spendenquittung, die von der Steuer absetzbar ist.

Zum anderen kann auch Dein schriftellerisches Können von Nutzen sein:
Für jedes Buch, dass in diesem Thread zur Charity-Aktion „ Bookrix für Ostafrika“ eingereicht wird, spendet BookRix 3€ an Oxfam.

Hier sind die Regeln zur Charity-Aktion„Bookrix für Ostafrika“:

1. Die Aktion läuft vom 09.08.2010 bis zum 31.08.2011 23:59 MEZ

2. Jedes Buch, das im Thread mit Cover verlinkt wird, nimmt an der Aktion teil.

3. In der Geschichte, die an der Aktion teilnimmt, müssen folgende Wörter vorkommen:

Afrika,

Sonne

Himmel

Dorf

Hunger

4. Es gibt keine thematische Vorgabe, egal ob, Kurzgeschichte , Drabble, Gedicht oder Roman, jedes Thema und Genre ist willkommen, solange die fünf obenstehenden Wörter darin vorkommen.

Wir hoffen, dass ihr euch rege an dieser Aktion beteiligt, damit viel Geld zusammen kommt, das gespendet werden kann.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Hier geht’s zur Aktion