Schlagwort-Archiv: Carrie

Was ihr noch nicht über Steven King wusstet…

Happy Birthday, Mr. King

Er ist einer der erfolgreichsten Schriftsteller der Gegenwart. Besonders berühmt wurde er mit seinen Thrillern und Horror Büchern (u. a. „Carrie“ 1973, „Shining“ 1977, „Es“ 1986) und wohl jeder kennt seinen Namen.  Es handelt sich dabei um Steven King, der am heutigen Tage seinen 65. Geburtstag feiert.

Er hat das geschafft, wovon wir Normalsterblichen noch träumen: seine Bücher wurden weltweit über 400 Millionen Mal verkauft und in 40 Sprachen übersetzt. Damit hat er eine riesige Leserschaft erreicht und außerdem mehrere Millionen Dollar verdient.

Dass sein Leben neben dem großen Erfolg aber auch durchaus seine Schattenseiten hatte, könnt ihr aus folgenden Fakten ersehen:

Wusstet ihr schon, dass…

…Kings Vater „nur mal eben Zigaretten holen“ ging und nie wieder zurück kam.

…King eine einschlägige Drogenkarriere hinter sich hat. Neben einer Alkoholsucht war er auch süchtig nach Kokain und war im Jahr 1985 gezwungen, eine Entziehungskur über sich ergehen zu lassen. Noch heute besucht er in unregelmäßigen Abständen die anonymen Alkoholiker.

…er mit dem Buch „Love“ die Angst vor übereifrigen Fans verarbeitete, nachdem eine fanatische Frau in sein Haus eingebrochen war und seine Ehefrau bedrohte.

…er einmal von einem Kleinbus angefahren wurde, hinter dessen Steuer ein betrunkener Fahrer war und er schwer verletzt wurde. Kurioserweise starb der Fahrer des Autos genau am Geburtstag Kings – heute vor 12 Jahren – was eine große Verschwörungstheorie nach sich zog.

Es wird deutlich, dass Steven King in seinem Leben auch schon Einiges mitmachen musste. Vielleicht erklärt die eine oder andere Episode daraus, wie er auf die teils sehr schaurigen Ideen für seine Bücher kommt. Für die Zukunft wünschen wir ihm in jedem Fall alles erdenklich Gute.