Schlagwort-Archive: Coppenrath Verlag

Neue Verlosung „New York Lovestory“

Wir schnuppern Großstadtluft…

Im Buch New York Lovestory“ das Katrin Lankers im Coppenrathverlag herausgebracht hat, geht es um die erste, große Liebe, für die die Protagonistin sogar in ein anderes Land reist…

Niki ist am Boden zerstört, als ihre große Liebe Simon Schluss macht und mit seiner Band nach New York verschwindet. Wie kann sie Simon bloß zurückgewinnen? Kurz entschlossen nimmt die 16-Jährige einen Job als Au-pair in New York an. Aber der Trip in die Traummetropole entwickelt sich schnell zum Albtraum: Die Zwillinge Gwyn und Gwen sind verzogen, die Gastmutter behandelt Niki wie ein Dienstmädchen und Simon ist unauffindbar. Dann taucht auch noch der süße David auf, und Niki weiß überhaupt nicht mehr, wo ihr der Kopf steht!

Das Buch ist die perfekte Lektüre für einen sonnigen Tag in der Hängematte. Für alle, die gerade die erste Liebe genießen oder auch für diejenigen, die sich noch allzu gut an das Gefühl erinnern können, ist dieser Schmöker genau das Richtige. Also schnell mitmachen und eines von fünf hübschen Hardcover-Exemplaren gewinnen. Zur Verlosung geht’s hier.

Verlosung

„Wie ein Flügelschlag“ zu gewinnen!

Mitmachen und gewinnen! BookRix gibt euch mit freundlicher Unterstützung des Coppenrath-Verlags die Chance, eines von fünf Hardcover Exemplaren des Buches „Wie ein Flügelschlag“ zu gewinnen. Was ihr dafür tun müsst? Einfach die kurze Gewinnfrage richtig beantworten und mit ein wenig Glück könnt ihr euch schon bald das Werk von Jutta Wilke ins Regal stellen. Ein kleiner Tipp noch am Rande. Lest euch doch einfach mal die Leseprobe druch, dann ist die Frage gar kein Problem. In dem Buch geht es um das Leben in einem Internat. Doch von Hanni und Nanni-Flair ist man weit entfernt, denn an dieser Schule regiert harter Konkurrenzkampf, Erfolgsdruck und Eifersucht und schließlich kommt es sogar zu einem Todesfall. Protagonistin ist die 16 jährige Schwimmerin Jana, die ein Stipendium an einem der renommiertesten Sportinternate ergattert hat. Damit geht ein großer Traum für sie in Erfüllung. Bis sie eines Tages ihre Freundin Melanie leblos im Schwimmbecken findet und sich alles in einen Albtraum verwandelt. Jana will nicht glauben, dass Mel an plötzlichem Herzversagen gestorben ist. Aber egal, an wen sie sich wendet, überall stößt sie auf eine Mauer des Schweigens. Schließlich versucht sie, auf eigene Faust herauszufinden, was hinter den Machenschaften im Internat steckt, und kommt zusammen mit Mels Bruder Mika der schrecklichen Wahrheit auf die Spur… Ein wirklich spannender Jugendroman, der zu lesen sich lohnt.