Schlagwort-Archiv: Dear Diary

Tag des Tagebuchs

Erinnerungen festhalten und auf BookRix damit punkten

Kennt ihr das auch? Ihr lest Jahre nach dem letzten Eintrag euer damals heiß geliebtes Tagebuch -etwa aus Schulzeiten – und erlebt dabei ein Wechselbad der Gefühle. Zum einen empfindet man oftmals zunächst etwas Scham (für die blauäugigen bzw. äußerst radikalen, jugendlichen Ansichten) dicht gefolgt von Sentimentalität (bei Erinnerungen an die „gute alte Zeit“, die durch das Lesen wieder geweckt werden) und Freude (darüber, dass man sich damals die Mühe gemacht hat, all die tollen Erlebnisse aufs Papier zu bringen).

In einem Tagebuch werden Erlebnisse, Gefühle, Träume und Wünsche festgehalten und so kann es sogar eine heilende Wirkung haben, da sich negative Erlebnisse dadurch nachgewiesenermaßen besser verarbeiten lassen. Eine tolle Art der Selbstherapie also. So war es wohl auch bei einer der berühmtesten Tagebuch-Autorinnen aller Zeiten – Anne Frank. Sie berichtet in schriftlicher Form einer imaginären Freundin („Liebe Kitty…“) über ihr Leben, das sie auf einem Amsterdamer Dachboden und unter ständiger Angst vor den Nationalsozialisten, fristen musste.  Dieses Tagebuch, das nach dem Krieg von Anne Franks Vater veröffentlicht worden war, wurde in kürzester Zeit zu einem Bestseller und hat sich zu einem Stück Weltliteratur gemausert. Der 12. Juni wurde ihr zu Ehren zum Tag des Tagebuchs ernannt – denn heute wäre ihr 83. Geburtstag gewesen. Durch diesen Tag sollen Menschen dazu ermuntert werden, ihr Leben schriftlich aufzuzeichnen. Tagebuchschreiben ist übrigens moderner denn je, auch wenn es heute etwas anders aussieht, als früher. Denn in Zeiten von Blogs, Homepages,  Facebook und Twitter, gibt es viele Menschen, die ihre Erlebnisse festhalten – und diese auch gleichzeitig mit anderen Menschen teilen.

Auch auf BookRix gibt es die Möglichkeit, mit euren niedergeschriebenen Erfahrungen zu punkten. Bei uns gibt es nämlich die Gruppe „Biographisches“, auf der monatlich der „Dear Diary“ Wettbewerb stattfindet. Dabei geht es um das Interesse an Gelebtem, darum seine persönliche Erfahrung weiter zu geben und die der anderen zu lesen. Schaut doch mal vorbei und macht mit.

Sieben regelmäßige Wettbewerbe auf BookRix

Jeden Monat eine neue Chance…

Um unsere BookRix-Autoren immer wieder anzuspornen, ihre Kreativität mit uns zu teilen, gibt es in unserer Community viele Wettbewerbe.  Wir können stolz verkünden, dass wir mittlerweile sieben (!!!) regelmäßige Wettbewerbe anbieten. Wir möchten uns an dieser Stelle einmal herzlich bei den einzelnen Gruppen-Admins bedanken, ohne deren Unterstützung diese Wettbewerbe gar nicht erst möglich wären. Ihr seid super! Auf diese Wettbewerbe wollen wir euch heute einmal aufmerksam machen. Es gibt auch etwas Neues. Mehr dazu weiter unten 😉

Regelmäßige BookRix Wettbewerbe:

Das Battle of Words – das BookRix-Wortspiel gibt es fast schon so lange wie BookRix selbst. Seit 2008 geht es darum jeden Monat, in kürzester Zeit eine Geschichte zu liefern, die überrascht, ergreift, begeistert. Nutze Deine Kreativität, übe Deine Schreibkunst, stell Dich den Juroren. Der einfachste Weg zum Ruhm: Zeig der Community, dass Du der oder die Beste bist! Der Gewinner des Wortspiels gibt jeweils das nächste Thema vor. Veröffentlicht wird es im Wortspiel-Forum.

Beim Kurzgeschichten-Wettbewerb geht es – wie der Name schon sagt – darum, die Leser mit einem kurzen literarischen Werk zu begeistern. Auch hier wird ein Aufhänger für die Geschichte – bestehend aus einem Bild, einem Stichwort oder einem Zitat – vorgegeben. Dieser Wettbewerb wird immer in der dazugehörigen Kurzgeschichten – Gruppe durchgeführt und die Gewinner dürfen sich über einen Amazongutschein freuen.

Der Newbie-Schreibwettbewerb ist für die neuen Mitglieder unserer Community da, die den alten Hasen der Community zeigen können, wie toll sie schreiben können. Teilnehmen darf also nur, wer noch nicht länger als drei Monate registriert ist. Der Wettbewerb findet in der Neu bei BookRix-Gruppe statt.

Auch für die richtig künstlerisch begabten unter uns gibt es einen (bzw. zwei) tolle Wettbewerb(e), der jeden Monat in der Kunst-Gruppe stattfindet: Der Coverwettbewerb und der Fantasy-Coverwettbewerb. Dabei könnt ihr eine Jury mit euren schönsten Buchcovern auf eure Seite ziehen und einen Preis gewinnen. Außerdem werdet ihr in der jeweiligen Bücherstrecke verewigt. Wenn das mal kein Anreiz ist.

Bei unserem nächsten Wettbewerb wird es poetisch. Es handelt sich um den Lyrik Wettbewerb, der in der Gruppe „Poesie“ stattfindet. Die besten Gedichte werden schließlich in einem Sammelband zusammengefasst und jeder Gewinner erhält zehn Freiexemplare davon.

Wahre Geschichten und Erlebnisse interessieren uns in unserem Dear-Diary Wettbewerb. Er findet in der Gruppe Biographisches statt und jeder, der eine persönliche Geschichte mit der Community teilen möchte, ist herzlich dazu eingeladen. Zu gewinnen gibt es auch hier Gutscheine von Amazon.

Und nun – wie versprochen- der neue, regelmäßige Contest auf BookRix: Der Drabble Contest. Bisher gab es bereits 19 Drabble Wettbewerbe in der dazugehörigen Drabbles Gruppe. Nun wird auch dieser regelmäßig jeden Monat stattfinden. Das Besondere ist, dass die eingereichte Geschichte hier aus genau 100 Worten bestehen muss. Und was speziell hervorgehoben werden muss: die Preise werden vom Admin der Gruppe PhilHumor zur Verfügung gestellt. Das nennen wir einen tollen Einsatz und wir bedanken uns herzlich dafür.

Also ihr lieben BookRix-Autoren: schaut doch mal wieder bei unseren Wettbewerben vorbei. Über rege Teilnahme freuen wir uns immer ganz besonders.

Euer BookRix-Team