Schlagwort-Archiv: der Schimmelreiter

Alles Gute, Theodor Storm

Heute vor 195 Jahren wurde der bekannte, deutsche Schriftsteller Theodor Storm in Husum geboren. Bereits mit 15 Jahren verfasste er seine ersten Gedichte. Einige Jahre später heiratete er seine Cousine Constanze Esmarch, mit der er schließlich ganze sieben Kinder in die Welt setzte. Er gründete eine Anwaltskanzlei, doch gleichzeitig schrieb er weiter an seinen Gedichten und Geschichten.

In den 1850er Jahren setzte er sich aktiv für die Unabhängigkeit Schleßwig-Holsteins ein. Zu dieser Zeit erlangte er auch in Deutschland langsam Berühmtheit und ein erster Sammelband seiner Gedichte erschien. Dass sein Talent für damalige, aber auch heutige Verhältnisse wirklich außergewöhnlich war, ist unbestritten. Eines seiner bekanntesten Werke ist „der Schimmelreiter“. Kurz nach Fertigstellung der Novelle starb Storm im Alter von 70 Jahren.

Er zählt auch heute noch zu den beliebtesten, Deutschen Schriftstellern. Auch auf BookRix gibt es ein Profil (bx.storm) , auf dem ihr viele Gedichte und Geschichten Storms nachlesen könnt.