Schlagwort-Archiv: Deutschland

Neue eBook-Verlosungen auf BookRix

Von Deutsch-Türken und Science-Fiction Abenteuern

Ihr könnt euch freuen, denn heute gehen gleich zwei Verlosungen an den Start, bei denen ihr spitzenmäßige eBooks aus dem Hause BookRix gewinnen könnt. Dieses Mal haben wir zwei ganz besondere Werke für euch ausgesucht, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Schweinefleisch ist nicht Haram

In seiner Kurzgeschichtensammlung “Schweinefleisch ist nicht Haram” nimmt Deutsch-Türke Mehmet Akyazi sein Leben als Doppelbürger polarisierend und urkomisch aufs Korn. Gewinne eines von 5 eBook-Exemplaren.

Klappentext:

„Als Mehmet mit seiner Freundin Sibel bei McDonald’s saß, musste er feststellen, dass er nicht gerade viel in seinem Leben erreicht hatte: „Ich studiere irgendwelche Pseudowissenschaften an der Uni, wohne immer noch bei meinen Eltern und habe eine geistig zurückgebliebene Freundin.“

Das ist aber kein Grund um nicht noch weiter in den Sumpf zu fallen, denn schließlich möchte eine deutsche Wurstfirma ihn zu einer Werbeikone machen. Unter dem Werbeslogan „Schweinefleisch ist nicht Haram“ soll er seine Landsleute zum Verzehr von Schweinefleisch anlocken, ob das ihm gelingt?

Schattengalaxis – die letzten Tage

Science Fiction Fans aufgepasst – es gibt neuen Lesestoff für euch. Daniel Isberner hat mit seiner „Schattengalaxis“ Reihe etwas ganz Tolles geschaffen. Ihr habt nun die Möglichkeit, dieses tolle Buch zu gewinnen. Wir verlosen 5 eBook Ausgaben und eine Printausgabe.

Klappentext:

Während sich der Schatten der letzten verbliebenen Kolonie der Menschheit nähert, versucht diese sich zu wappnen. Doch was ist der Schatten? Wie kann man sich etwas entgegenstellen, von dem man nicht weiß, was es ist?

Und der Schatten ist nicht das einzige Problem. Während der Bau des neuen Flaggschiffs von Problemen geplagt ist, versuchen finstere Kräfte im Inneren ihn noch weiter zu stören und schrecken auch nicht vor Sabotage zurück.

Kann die Menschheit der unbekannten Kraft trotzen oder wird der Schatten ihren Untergang besiegeln?

Wie ihr mitmachen könnt?

Beantwortet wie immer einfach die kurze Frage zur Leseprobe auf BookRix richtig und werft damit euren Namen in den Lostopf. Viel Glück
Leseprobe zu „Schweinefleisch ist nicht Haram“
Leseprobe zu „Schattengalaxis – Die letzten Tage”

Rainer Maria Rilke

Ein wahrer Poet hat Geburtstag

Allein sein Name klingt schon wie ein kleines Gedicht: René Karl Wilhelm Johann Josef Maria Rilke – besser bekannt als Rainer Maria Rilke. Ein Mensch mit einem solch poetischen Namen ist ja geradezu prädestiniert dazu, einmal ein bekannter Dichter zu werden, oder? ;-)  Im Fall von Rainer Maria Rilke ist dies – wie wir alle wissen – der Fall, denn er entwickelte sich zu einem der erfolgreichsten und beliebtesten Lyriker aller Zeiten. Genau heute vor 137 Jahren wurde er geboren.

Gerade passend zur Vorweihnachtszeit möchten wir euch gerne ein wunderschönes, kleines Gedicht mit dem Titel “Advent” von ihm vorstellen.





Es treibt der Wind im Winterwalde
Die Flockenherde wie ein Hirt,
Und manche Tanne ahnt, wie balde
Sie fromm und lichterheilig wird,
Und lauscht hinaus. Den weißen Wegen
Streckt sie die Zweige hin – bereit,
Und wehrt dem Wind und wächst entgegen
Der einen Nacht der Herrlichkeit.

Rainer Maria Rilke
(1875-1926)


Auch auf BookRix haben sich einige unserer Autoren mit der Adventszeit auseinandergesetzt. Während dieser vier Wochen gibt es auf der ganzen Welt unzählig viele Traditionen und Gebräche. Dazu gehört auch der allseits beliebte Adventskalender, der heutzutage in allerlei Formen die Herzen der Kinder und auch so manches Erwachsenen erfreut.

Doch wo kommt diese Tradition überhaupt her? Diese und andere weihnachtliche Fragen klärt der Autor Frank Wollweber in seinem Buch Adventskalender – 24 kleine Geschichten über Weihnachten. ” Interessantes zum Weihnachtsfest aus aller Welt kann in diesem Buch in kleinen Portionen gelernt werden. Ein tolles Buch für Groß und Klein.
Wir wünschen euch eine besinnliche Vorweihnachtszeit.
Viele Grüße,
Euer BookRix-Team

Kindle Fire – Kampfansage und Erfolgsrezept

Was lange währt…

Wir haben ja schon fast nicht mehr daran geglaubt, aber jetzt ist es amtlich. Nachdem das Tablet letzten November vorerst ausschließlich in den USA auf den Markt gebracht wurde, erobert eine überarbeitete Version des Kindle Fire ab sofort auch den deutschen Markt.

Damit greift Amazon geschickt ein in den Kampf um das beste Preis-Leistungsverhältnis im boomenden Tablet Markt. Das Geschäftsmodell, das Amazon vorschwebt, ist auch durchaus schlüssig:

Die Kosten für das hochwertige Tablet halten sich in Grenzen, ja Experten vermuten sogar, dass Amazon letzten Endes für die Gerätkosten draufzahlen muss. Doch die Firma legt auch nicht primär darauf an, durch den Verkauf des Gerätes Gewinne einzufahren. Vielmehr solle dies im zweiten Schritt über die vertriebenen Inhalte passieren, die auf dem Tablet abgespielt werden. Dabei handelt es sich vorrangig um Bücher, Filme und Musik, die dann über Amazon und ihre Tochterfirmen direkt bezogen werden können.

Das Kindle-Fire ist eine deutliche Offensive gegen den bisherigen Marktführer – dem IPad von Apple. Mit einem Preis, der sich zwischen 199 und 249€ bewegt ist es erschwinglich und so wird auch auf dem deutschen Markt ein reißender Absatz des Gerätes erwartet. Die Zukunft wird es zeigen.

Mehr dazu auch hier.

Erste deutsche eBook-Millionärin

Erfolgsgeschichte, die zum Nachmachen anregt

Kann man als Indie-Autor eigentlich richtig Geld verdienen? Na klar. Nachdem es bereits einige amerikanische Autoren wie Amanda Hocking und John Locke vorgemacht haben, zieht jetzt eine deutschstämmige Autorin nach. Ihr Name ist Tina Folsom. Sie lebt zwar heute in den USA, ist aber gebürtige Oberpfälzerin und sie hat mit ihren Romance-Romanen mittlerweile Millionen verdient. Die Erfolgsgeschichte der Autorin lädt zum Nachmachen ein, denn das alles hat sie mit einer tollen Self- Publishing-Strategie geschafft. Alles in allem hat sie 400.000 Exemplare ihrer insgesamt 15 Bücher verkauft. Auf sich aufmerksam machte die Autorin durch mehrere Marketing Strategien. Zunächst postete sie auf ihrem Blog über ihre Bücher, später stellte sie einige Exemplare für Gewinnspiele zur Verfügung und spendierte gleichzeitig Kindle- und Nook-Reader. Dadurch wuchs auch ihre Facebook – Fanbase schlagartig.

Von Zeit zu Zeit bietet sie auch heute noch temporär einige ihrer Bücher zum Gratis-Download auf Apple oder Amazon an und lenkt so das Interesse auf ihre anderen, kostenpflichtigen Werke. Dazu kommt, dass ihre Bücher scheinbar wirklich lesenswert sind. Das nennt man Self-Publishing wie aus dem Lehrbuch.

Wem dieser tolle Aufstieg Mut gemacht hat, der sollte sich beeilen. Auf BookRix gibt es ja derzeit bis zum  28. Juni anlässlich unseres 4.Geburtstages eine tolle Aktion, im Zuge derer ihr Bücher für nur 4 Euro in den internationalen eBook Verkauf geben könnt. Die perfekte Gelegenheit, um eure eigene Erfolgsgeschichte ohne Risiko zu beginnen.