Schlagwort-Archiv: Die Legenden aus Merim

Interview mit einer Indie-Autorin

Stephanie Berth Escriva

In regelmäßigen Abständen bitten wir Indie-Autoren aus den Reihen unserer Selfpublishing-Plattform zum Interview. Dieses Mal befragen wir eine ganz besondere Autorin, die mit ihrer kreativen Art unsere Community sehr bereichert: Stephanie Berth Escriva, in der BookRix-Community auch bekannt als steffseinhorn. Sie schreibt nicht nur, sondern malt auch seit frühester Kindheit. Seit vielen Jahren lebt sie nun der Liebe wegen in Frankreich. Doch wenn es um die Sprache ihrer Bücher geht, kommt sie gerne wieder aufs Deutsche zurück. Eine interessante Persönlichkeit, die viel Interessantes zu berichten hat.

Wenn man das Autoren – Interview liest, merkt man, dass sich Stephanie wirklich Gedanken bei der Beantwortung der Fragen gemacht hat, denn sie gewährt einen sehr persönlichen Einblick in ihr Leben als Selfpublishing-Autorin. Es war uns eine Freude 🙂

Verlosung:

Die Legende aus Merim – Erstes Buch

Legenden und Namen sind oft stärker als Gesetze. Jedes Volk hütet seine Geschichten und Helden wie einen Schatz. Entscheidungen werden getroffen, um eine Tradition zu respektieren. Taten werden gerechtfertigt, weil es ein Name verlangt.
Doch wo bleibt der Mensch in diesen Tragödien? Keiner von uns Erdenkindern konnte sich die Legenden seines Volkes oder seiner Familie zum Zeitpunkt seiner Geburt aussuchen. Braucht es Helden, um den Bann eines Schicksals zu brechen?
Oder braucht es nur Mut, ein menschliches Leben als eigenständige Person mit seinem Namen und der Geschichte seiner Vorfahren zu leben?

Hört sich spannend an? Das ist es auch! Stephanie Berth-Escriva schuf mit  „Die Legende aus Merim“ eine atemberaubende Geschichte. Wir sind uns sicher, dass ihr Tibor und die anderen Charaktere lieben lernen werdet 😉
Bis zum 28.02 verlosen wir sogar 5 eBook-Exemplare dieses spannenden Romans! Beantwortet einfach die Gewinnspielfrage zur Leseprobe – Mit nur etwas Glück fällt das Los auf euch und ihr zählt zu den Gewinnern.