Schlagwort-Archiv: Fragen des Lebens

Rezension zu „Vom Tod und meinem Engel“ von Zeki Yilmaz

Was kommt nach dem Tod?

Der Autor Zeki Yilmaz, auf BookRix unter dem Namen „durion“ registriert, stellt in seinem Text „Vom Tod und meinem Engel“ eine ganze Menge Fragen, die ihm im Kopf herumgeistern. Immer geht es dabei um ein Thema: Was passiert, wenn der Tod an die Tür klopft und die Lebenszeit abgelaufen ist?

Das Werk verfügt über einen wohlgestalteten, präzisen Ausdruck und vermittelt so die Gedankengänge des Autors in klarer und nachvollziehbarer Art. Die Interpunktion ist bisweilen ein wenig freizügig, den Lesefluss stört dies aber kaum.

Besonders hat mir gefallen, dass der Autor trotz seines intensiven Nachgrübelns nicht zu einem allgemeingültigen Schluss gelangt. Er betont stattdessen eine eher neutrale Sichtweise der Dinge, das Grau zwischen dem Schwarz und dem Weiß. Eben dieses Grau kann gut oder böse sein, nur kann man nicht von vornherein davon ausgehen, dass das Leben von Extremen bestimmt wird. Was für den einen Menschen schön wirkt, findet ein anderer vielleicht nicht so schön.

Ich denke zwar, dass der Autor noch ein wenig zu jung ist, um sich mit der Frage zu befassen, wann und wie er umkommt, aber letztlich kommt man nach dem Lesen seines Textes zwangsläufig zu dem Ergebnis, dass es überall passieren kann. Vorher sollte man „Vom Tod und meinem Engel“ aber noch gelesen haben.