Schlagwort-Archive: Kühlschrank

Nimm Dich in Acht…vor Deinem Kühlschrank!

Tag des verfluchten Kühlschranks

Die Geisterstunde rückt näher und näher und somit auch das Fest der Hexen, Geister und Monster: Halloween steht vor der Tür. Lest diesen Blogbeitrag aufmerksam durch, denn er könnte Informationen für euch enthalten, die euch das Leben retten können…Merkt euch gleich: Man kann heute keinem Menschen trauen…aber noch viel weniger: den Haushaltsgeräten!

Hört euch einmal diese Geschichte an:

„In der amerikanischen Kleinstadt Milton stellte vor einigen Jahren ein Mann einen defekten Kühlschrank in den Hinterhof seines Hauses. Kurz darauf fand man den Hund der Nachbarn tot in diesem Kühlschrank und die örtliche Polizei verfrachtete das Gerät auf den Schrott. Damit aber nicht genug, denn nur wenige Tage später wurde ein Kind in der Nähe des Schrottplatzes als vermisst gemeldet und – man ahnt es schon – ebenfalls tot in besagtem Haushaltsgerät aufgefunden. Der Öffentlichkeit wurde dies als Unfall verkauft und um die Gefahr zu bannen, erhielt der Verwalter des Schrottplatzes den Auftrag, den Kühlschrank zu demontieren. Als er zu Tat schreiten wollte, fand er sechs tote Vögel in dem Gerät und die Kühlschranktür begann nach ihm schnappen (…)“

Wer nach einschlaffördernden Geschichten sucht, ist hier an der falschen Adresse...

„Was war denn da los?“ Werden sich nun einige denken! Nun, diese schreckliche Geschichte stammt aus der Feder von Horror-Idol Stephen King. In der Kurzgeschichte „der Wäschemangler“ verbreitet dieser kinderverschlingende Kühlschrank Angst und Schrecken. In Anlehnung an diese Geschichte wurde der 30. Oktober von ganz besonders eingeschüchtertetn Stephen King Fans zum „Tag des verfluchten Kühlschranks“ erklärt.

Also schnell noch die gammeligen Essensreste aus dem hauseigenen Kühlschrank entfernen (ich schiele mit Unbehagen auf unseren BookRix-Kühlschrank ;-)) um ihn nur ja nicht wütend zu machen. Sonst besteht die Gefahr, dass in der Nacht auf Halloween der alte Fleischsalat und die Schimmelige Wurst als Lebensmittel-Zombies ihr Unwesen treiben. Seid auf der Hut!

Wir hoffen, wir haben euch mit unseren Schauermärchen nun nicht die heutige Nachtruhe versaut. Falls doch, könnt ihr euch ja einmal diese „Bedtime Stories“ von Christin P. Plangger durchlesen. Aber seid gewarnt: Dass ihr nach diesen Geschichten keine Alpträume bekommt, können wir beim besten Willen nicht garantieren… Muahhahahahahaha!