Schlagwort-Archive: Lebensweisheit

Rezension zu „Sternchens Himmel“ von Aleksandra Regina

„Die Geheimnisse des Universums mit Kinderaugen betrachtet“

 

Buchcover Aleksandra Regina "Sternchens Himmel"Ein ganz besonderes Buch möchte ich Euch heute vorstellen. Es heißt „Sternchens Himmel“ und stammt aus der Feder der Autorin Aleksandra Regina, die erst seit Kurzem hier auf BookRix angemeldet ist.

Sternchens Himmel“ ist in die Kategorie „Fantasy“ eingegliedert. Tatsächlich geht sein Inhalt aber weit darüber hinaus. In mehreren Abschnitten birgt es eine Vielzahl an Lebensweisheiten und philosophischen Gedankengängen, die so unaufdringlich und liebevoll in verschiedene Märchen und Fabeln einfließen, dass man davon geradezu überwältigt wird. Meist geht es um existenzielle Fragen, den Sinn des Lebens, eine Aufgabe, eine Botschaft. Dabei versucht die Autorin auch, viele Weltanschauungen miteinander zu verbinden und in Einklang zu bringen.

Besonders berührend ist der Abschnitt „Briefe an Papa aus dem Himmel“. Hier wird einem kürzlich verstorbenen, sechsjährigen Mädchen, das „Sternchen“ genannt wird, ein einziger Tag geschenkt, an dem es seinem geliebten Papa seine Gedanken in Form von Briefen mitteilen kann. So schreibt „Sternchen“ all das auf, was ihm im Leben wichtig gewesen ist, und auch der Grund für seinen Tod, der tatsächlich das Wiedersehen mit Mama und Oma bedeutet, wird genannt.

Die Texte von Aleksandra Regina lesen sich angenehm flüssig und offenbaren viel Liebe zum erzählerischen Detail. Trotz des Inhalts, der bisweilen doch recht nachdenklich stimmt, erwecken sie einen erstaunlich leichtfüßigen, manchmal sogar beflügelten Eindruck. So wird „Sternchens“ Tod zu einem „Abschied ohne Abschied“, wie die Autorin schreibt, denn auch der Abschied hat einen tieferen Sinn.

Sternchens Himmel“ ist also ein ganz einzigartiges Leseerlebnis. Das Buch ist aber noch aus einem anderen Grund etwas Besonderes. Aus den Einnahmen des Werkes wird die Stiftung „Helfen aus Dank“ unterstützt. Diese Stiftung fördert u.a. das Kinderhospiz „Sternenbrücke“ in Hamburg. Nicht zuletzt dieser Umstand lässt den Kaufpreis von 2,99€ für das 326-seitige Werk überaus angebracht erscheinen.

 

ISBN: 978-3-95500-013-4