Schlagwort-Archiv: Messe

User Meet&Greet und Bühnengespräch

Vivian Tan heiterte mit ihrer Weiblichkeit das Bühnengespräch auf.

Oja, das tat sie. Zwischen den drei Männern stach sie heraus wie eine Rose zwischen Löwenzahn, wie ein Diamant in der Kohlemiene, wie eine Regenwolke am Himmel von Afrika, wie… Gut, genug geschleimt für heute. Das Bühnengespräch war informativ und dank der anschließenden Lesung von Jacob.Nomus (und dank Vivian) doch lustig. Das Video wird spätestens nächste Woche hochgeladen und in diesem Blog verlinkt, da hier auf der Messe momentan so viel los ist, dass ein einstündiges Video nicht so einfach bearbeitet werden kann. Denn momentan platzt unser Stand auch noch aus allen Nähten! So viele User, die sich lachend austauschen und unterhalten. Wir freuen uns wirklich sehr, dass wir der Treffpunkt einer so aktiven Gemeinschaft sein können und danken allen, die heute oder in den letzten Tagen da waren oder morgen noch kommen werden. Dank euch wird die Messe unvergesslich. Natürlich kann jeder von euch seine Eindrücke der Messe in unserem SocialBook festhalten. Auch, wenn ihr nicht hier gewesen seid: Wir hoffen, dass ihr dank Facebook, Twitter und diesem Blog doch genug mitbekommen habt, um eure Meinung in das SocialBook zu schreiben.

Ein Wunder!

Ich lebe!

Und das grenzt schon fast an ein Wunder. Wirklich. Auf der Messe ist die Hölle los. Man fühlt sich, als wäre das Ende der Welt sehr nahe …  (Obwohl wir erst 2011 und nicht 2012 haben). Alles drückt, drängelt, rennt… Aber hey! Dafür haben wir auch viel charmanten Besuch am BookRix-Stand. Und das genießen wir! Lieber am Stand kuscheln, als von den Massen in der Halle zerdrückt zu werden. Nun muss ich leider auch schon wieder los – Nele Neuhaus wartet. Mal sehen, ob ein schönes Foto für euch drinnen ist. (Die jetzigen Fotos sind verwackelt, haben andere Köpfe im Bild oder sind meilenweit von den Promis entfernt…Uff. Sorry!)
Dafür könnt ihr euch gerne den Vortrag von uns ansehen: Viel Spaß!

Schmerzende Füße, schmerzender Rücken…

…Aber immer ein Lächeln im Gesicht!

Was bleibt mir auch anderes übrig, im Anbetracht solch reizender Gesellschaft? Ulrich Wickert, Reinhold Messner, Charlotte Roche, Doris Dörrie … Uff, bei so viel Prominenz bleibt Frau doch fast schon die Spucke weg. Doch auch der Herr Kollege war sichtlich nervös. Wie sollte er auch anders reagieren? Okay, wir fühlten uns ein wenig wie Paparazzi …Aber was tut man nicht alles für ein paar schöne Bilder, die man euch zeigen kann? Da stellt man sich auch mal hochrot neben einen perfekt gestylten Autor vor die Kamera. Und nun? Nun heißt es: Endspurt – Zumindest für heute. Denn morgen geht es wieder richtig los!

Alles ganz easy?

Sicher nicht!

Uff, wir arbeiten hart – Sehr hart. Doch wir müssen uns schließlich ranhalten: In zwei Wochen beginnt schon die Frankfurter Buchmesse. ZWEI Wochen! Das … Ist so wenig Zeit, für so viele tolle Dinge, die wir noch vorbereiten wollen. Auf dem Foto seht ihr zwei Mitarbeiter, die sich gerade über unsere Messepräsentation Gedanken machen, denn: An unserem (total schönen und einzigartigem Stand) wird es zwei Bildschirme geben, auf denen eine (mindestens ebenso tolle) Präsentation abgespielt wird. Doch das ist noch nicht alles: Wir haben Unmengen von Stiften, Aufklebern, Lesezeichen, Glückskeksen… Alles, was das BookRix-Herz begehrt. Und diese tollen Dinge könnt ihr dann natürlich auch benutzen, um an unserem neuen Videowettbewerb „Aufgenommen, Abgedreht!“ mitzumachen. Warum sich nicht selbst komplett mit BookRix-Stickern vollkleben? Oder den Laptop? Oder das Haust… Okay, lassen wir das. Was wir euch damit sagen wollen: Die Buchmesse in Frankfurt wird der Hammer. Jeder, der nicht dabei ist, verpasst nicht nur was – sondern viel.