Schlagwort-Archiv: Ross

Lesetipp zum Wochenende: Das Glück dieser Erde…

…liegt auf dem Rücken der Pferde!

Sie sind majestätische Kreaturen und haben dem Menschen schon seit jeher zur Seite gestanden. Auf ihrem Rücken sind wir in Schlachten gezogen, die Armen haben sie mit aller Kraft bei der Feldarbeit unterstützt und die Kutschen der Reichen haben sie Kilometerweit gezogen.

Doch nicht nur ihre vielfältige Einsetzbarkeit, ihre Fähigkeit zu sportlichen Höchstleistungen und ihr schönes Äußeres sondern auch die Freundschaften, die zwischen Mensch und Tier entstehen können, machen die Besonderheit der Pferde aus.

Sitzt ihr fest im Sattel? Dann hört euch das mal an:

Tolle Anthologie, die Dich mit den Hufen klappern lässt!

Für alle Pferdefreunde und solche, die es noch werden wollen, gibt es verschiedenste Bücher auf unserer BookRix-Plattform. Gerade ist zum Beispiel die Anthologie „Sattelfest“ herausgekommen, die 30 Pferdegeschichten in einem Buch vereint. Doch Eines gleich vorweg: Wer beim Stichwort „Pferdegeschichten“ an seichte Unterhaltung á la „Sommerferien auf dem Ponyhof“ denkt, wird hier eines Besseren belehrt, denn die thematische Bandbreite, die die insgesamt 30 Beiträge abdecken, ist erstaunlich.

Auf 336 Seiten, die übrigens ein professionelles Lektorat durchlaufen haben, wird Jedem ein kurzweiliges Lesevergnügen geboten. Unter anderem geht es in einer Geschichte um ein ehemaliges Zirkuspferd, das unter den Qualen seelischer Verwundungen der Vergangenheit zu leiden hat, in einer anderen, um die rührende Freundschaft zwischen einem Fohlen und einem Soldaten! Übrigens: das Vorwort zum Buch stammt von keiner geringeren, als der berühmten Dressurreiterin Nicole Uphoff-Selke! Wer da nicht zuschlägt ist selber Schuld!

My old Kentuky Home – Jugendbuchreihe, die begeistert!

Jugendbuchreihe - perfekt für kalte Herbsttage

Auch diejenigen, die gerne Jugendgeschichten rund um die edlen Vierbeiner lesen, sind bei uns an der richtigen Adresse…
Die Buchreihe „My old Kentucky Home“ unserer Userin bettyjoyce rund um die Geschwister Lina und Nele bietet genau den richtigen Wochenendlesestoff für junge Pferde- und Lesebegeisterte.

„Lina und Nele ziehen mit ihren Eltern nach Kentucky. Für die pferdeverrückten Mädchen ist es ein riesiges Abenteuer, denn ihre Eltern werden auf einem der angesehensten Rennställe des Landes arbeiten. Auch mit den Söhnen des Gestütsbesitzers freunden sie sich schnell an. Doch schon nach kurzer Zeit stellen Lina und Nele fest, dass auf der Alder Farm jede Menge Geheimnisse existieren…“

Die dreiteilige Lesereihe ist der ideale Zeitvertreib für ein regnerisches Herbstwochenende.