Schlagwort-Archive: schatten des dschungels

Die Gewinner stehen fest.

Viele wollten ihn haben:

Den spannenden Umweltthriller „Schatten des Dschungels“. Leider konnten wir nur insgesamt acht Exemplare vergeben, auch wenn die Nachfrage deutliche höher war.
Selbstverständlich wollen wir euch nicht lange hinhalten und die Gewinner feierlich verkünden. Bei der Verlosung gewannen:
perfekt.
styxnawaiok
hasi87
phopicsa
templerin

Wir gratulieren recht herzlich!
Außerdem hatten wir für dieses Buch eine besondere Veranstaltung: Die allererste BookRix-Schnipseljagd. Auf unserem BookRix-Blog hatten wir in drei Beiträgen jeweils einen Teil des Covers versteckt. Wer diese gefunden und die Links an uns geschickt hatte, wanderte in den Lostopf. Zu gewinnen gab es eins von drei signierten Exemplaren!
Ihr habt hart gekämpft und die Glücksfee war heute bei drei besonderen Usern:
Fianna
Sonnenblume333
scarlett.

Auch wir freuen uns, dass alle Bücher ein neues Zuhause gefunden haben und hoffen, dass die Gewinner viel Lesevergnügen haben werden!
Selbstverständlich wird es noch weitere Verlosungen geben – Schau doch einfach auf unserer Facebook-Seite vorbei, dort gibt es immer den aktuellen Stand zu allen Verlosungen und Wettbewerben. Außerdem gibt es nun auch Fotos von den Verlosungsbüchern.
Schaut einfach mal vorbei!

Welches Buch würdet ihr gerne mal gewinnen?

Bald vorbei:

Signiertes Buch gefällig?

Der Februar hat dieses Jahr zwar 29 Tage, trotzdem sind auch die bald vorbei. In einer Woche endet die Verlosung des Buches „Schatten des Dschungels“ – und auch die Schnipseljagd neigt sich dem Ende zu!
Ebenfalls bis zum 29.02 solltet ihr teilgenommen haben, um die einmalige Chance auf ein signiertes Exemplar des Buches „Schatten des Dschungels“ nicht zu verspielen!
Sucht hierzu einfach die drei Cover Schnipsel in unserem Blog zusammen und schickt die drei Links anschließend per Mail mit dem Betreff „Schnipseljagd“ an kontakt-de@bookrix.com
Den ersten Link lassen wir euch schon mal hier – http://blog.bookrix.de/?p=3534
Und einige Tipps gibt es auch:
Tipp #1: Auf unserem Blog gibt es auf der rechten Seite eine Suchfunktion.
Tipp #2: Alle drei Blogbeiträge haben etwas mit „Schatten des Dschungels“ zu tun.
Mehr Hilfe braucht ihr nun aber wirklich nicht.
Da es nur drei signierte Exemplare zu gewinnen gibt, empfehlen wir, auch noch an der normalen Verlosung teilzunehmen. Einfach Gewinnspielfrage zur Leseprobe beantworten und schon wandert euer Name in den Lostopf, aus dem fünf Gewinner gezogen werden, die „Schatten des Dschungels“ erhalten.
Wir wünschen viel Erfolg und verlauft euch bei der Schnipseljagd bitte nicht!

HIER geht’s zur Leseprobe.

Verlosung:

Es gibt 5 Exemplare von „Schatten des Dschungels“ zu gewinnen.

Das erste Buch, welches das Autorenteam Brandis und Ziemek veröffentlichte, wurde in der Presse als „Der Schwarm für Jugendliche“ bezeichnet. Somit haben ihre Leser nun ziemlich hohe Anforderungen an ihr neues Werk. Damit ihr euch selbst von der Schreibkunst der Autoren überzeugen könnt,  gibt es auf BookRix eine Leseprobe und nicht nur das: Bis zum 29.02 habt ihr die Möglichkeit, eins von fünf Exemplaren des in der Zukunft spielenden, naturbedachten Liebesroman zu gewinnen.
Was ihr dafür tun müsst? Einfach die Gewinnspielfrage zur Leseprobe beantworten – Keine Sorge, für euch sollte das ein Klacks sein.
Damit ihr euch ein noch besseres Bild von dem Roman machen könnt, haben wir einiges für euch vorbereitet, ihr dürft also gespannt sein!
„Zählen ein paar Menschenleben, wenn du die ganze Welt retten kannst?“
August 2025. Auf einer riskanten Demo in München verliebt sich Cat in Falk, einen jungen Naturschützer, der ihr so viel mutiger und entschlossener vorkommt als sie sich selbst. Gemeinsam kämpfen sie darum, die letzten verbliebenen Regenwälder vor Holzfällern und Konzernen zu retten, bevor es endgültig zu spät ist. Doch warum ist Falk so sicher, dass er und seine Freunde das schaffen werden? Im Dschungel von Guyana weiht Falk sie schließlich in seinen Plan ein: Es gibt einen letzten radikalen Weg, um die Vernichtung der Wälder aufzuhalten. Cat steht vor der schwersten Entscheidung ihres Lebens… soll sie Falk dabei helfen oder versuchen, ihn zu stoppen? Denn wenn irgendetwas schief geht, kann dieses Projekt in einer Katastrophe enden...
Was es mit diesem kleinen Bildstück auf sich hat, erfahrt ihr auch schon bald… Nur so viel sei verraten: Merkt euch gut, wo ihr es gefunden habt. Es bleibt also spannend!

HIER geht es zur Leseprobe.
Weitere Infos zum Buch gibt’s HIER.

Autoreninterview:

Wer ist Katja Brandis?

Egal, ob ihr diese Frage beantworten könnt, oder nicht: Jetzt geben wir euch die Chance MEHR zu erfahren.
Vorweg wollen wir euch noch ein kleines Geheimnis verraten: Am 01.02 starten wir eine Verlosung ihres neusten Werkes „Schatten des Dschungels“. Die in München ansässige Abenteurerin erklärte sich im Zuge dessen bereit, sich unseren und vor allem euren Fragen zu stellen.
Wir wollen alles über die Autorin und begeisterte Taucherin wissen. Ihr Buch „Ruf der Tiefe“, welches sie gemeinsam mit dem Biologen und Professor für Biologiedidaktik Hans-Peter Ziemek veröffentlichte, wurde in der Presse sogar als „Der Schwarm für Jugendliche“ gelobt. Sogar die Frankfurter Rundschau meinte: „Denn bei aller Spannung wird in dem Science-Fiction-Roman auch viel Wissenswertes über den Ozean und seine Ausbeutung vermittelt.“
Mit dem neuen Roman „Schatten des Dschungels“ möchte das Autorenteam Brandis & Ziemek auf die Gefahren der Abholzung im tropischen Regenwald hinweisen. Gewürzt ist das Buch mit einer Liebesgeschichte, die auf die Frage hinausläuft: „Zählen ein paar Menschenleben, wenn du die ganze Welt retten kannst?“
Nun habt ihr sicherlich schon einige Fragen, die ihr der Autorin gerne stellen würdest. Schickt diese einfach bis zum 26.01 an den BookRix25-Account oder postet sie auf unsere Facebook-Pinnwand bzw. als Kommentar zu diesem Blogbeitrag.
Wir werden die Fragen dann sammeln und die fünf Besten/Meistgestellten an Katja Brandis weiterleiten. Darf sich der Mensch über die Natur erheben? Wann wird aus Radikalität Terrorismus? Heiligt der Zweck wirklich alle Mittel? Diese Fragen, die Brandis & Ziemek in ihrem neuen Buch „Schatten des Dschungels“ aufwerfen, gehen uns alle an. Die Bilder, die sie in ihrem wissenschaftlich fundierten Thriller heraufbeschwören, erinnern an die EHEC-Epidemie im letzten Sommer und zeigen, wie aktuell und brisant Near-Future-Fiction sein kann. Nicht nur deshalb ist „Schatten des Dschungels“ ein spannendes und brisantes Buch, das niemanden kalt lässt.
Wenn ihr noch mehr über das Werk erfahren möchtet, schaut einfach auf DIESER Seite vorbei.