Schlagwort-Archive: short and shocking

Short&Shocking:

Abstimmen –Ja. Spammen – NEIN!

Nachdem wir die kleinen technischen Probleme gelöst haben, kann es nun endlich in die offizielle Abstimmungsphase gehen. Bis zum 01.12 dürft ihr eure blutigen Pokale an die schaurigsten Geschichten verteilen.  Aber Moment. Wir haben hier drei Gleichungen für euch aufgestellt, die euch klar machen sollen, wie so ein Wettbewerb ablaufen sollte:
Lesen + Abstimmen = Cool.
Spammen = Uncool.

Richtig werben = Völlig in Ordnung.
Nun gut. Als Autor hat man es wirklich nicht leicht, sich in der Masse der anderen Bücher zu behaupten. Doch wie man spamfrei auf BookRix wirbt, erklärt unsere Userin Fianna in ihrem Ratgeber „Spamfrei werben auf BX“. Außerdem möchten wir euch aus aktuellem Anlass darauf hinweisen, dass manche „Werbemittel“ auch gegen den BookRix-Kodex verstoßen könnten. Trotzdem wünschen wir euch Lesern eine gruselige Zeit mit den schockierenden Geschichten und glauben daran, dass ihr völlig fair einen würdigen Gewinner wählen werdet!

HIER geht’s zu den Geschichten.

Kurzgeschichtenwettbewerb:

Short & Shocking schockt.

Halloween ist vorbei, die Tage werden immer dunkler und kürzer, die Nächte finsterer und länger und die Geschichten auf BookRix? Ja, die werden kürzer und dunkler, animiert durch unseren Kurzgeschichtenwettbewerb „Short & Shocking“. Erschreckt die Community mit euren höchstens 15 BookRix-Seiten langen, abgeschlossenen Kurzgeschichten, um schrecklich schöne Preise zu gewinnen: Der Meisterautor des Grauens erhält einen 250€ Amazongutschein. Doch auch der Zweitplatzierte darf sich über einen 150€ Amazongutschein freuen. Platz Nummer 3 ist mit einem 50€ Amazongutschein dotiert. Nur noch bis zum 17.11 könnt ihr eure Geschichten einreichen, denn ab dem 18.11 beginnt die schockierende Abstimmungsphase. Wir freuen uns auf eure schaurig schönen Beiträge. BUH!