Schlagwort-Archiv: tiere

„Liebe Dein Haustier“ – Tag

Wir machen mit!

Unser heißgeliebter Bürohund Remus!

Sie sind der beste Freund des Menschen, sind treu und wir könnten uns ein Leben ohne sie gar nicht vorstellen: die Haustiere. Circa 40% der Deutschen leben mit einem Haustier zusammen. Auch wir hier im BookRix Büro freuen uns, dass wir seit letztem Jahr einen tierischen Mitarbeiter haben. Bürohund Remus macht uns allen sehr viel Freude und versüßt uns den Arbeitsalltag. Heute werden wir uns ganz besonders gut um ihn kümmern. Schließlich ist der 20.02.2013 zum „love your pet day“ (Liebe Dein Haustier-Tag) ernannt worden.

Den heutigen Tag könnten wir alle also zum Anlass nehmen, unsere geliebten Vierbeiner einmal so richtig zu verwöhnen (Ja, noch mehr, als sonst schon). Ein ausgiebiger Spaziergang im Schnee, ein paar Leckerlis zwischendurch und eine ausgedehnte Streicheleinheit dürften dafür wohl genau das Richtige sein.
Auch zahlreiche unserer BookRix-Autoren haben ein großes Herz für Tiere. Wir haben uns einmal die Freiheit genommen, euch eine vielfältige Buch-Auswahl zum Thema „Tiere“ zu präsentieren. Darunter findet ihr einen Ratgeber zum richtigen Umgang mit Hunden, eine Erzählung aus dem Leben eines Shih-Tzu sowie eine Kindergeschichte um ein tolles Wundertier. Lasst euch das nicht entgehen!




Dieses Büchlein zeigt auf, wie Kinder mit Hunden umgehen können, damit sich Kind und Hund wohl und sicher fühlen.
Nicht nur für Kinder geeignet!













Nikita ist ein kleiner Shih Tzu – aber ein ganzer Kerl!

In diesem Buch erzählt er kleine und große Geschichten aus seinem Leben. Manchmal macht er sich aber auch Gedanken um seine Menschen und vor allem um seinen besten Kumpel JayJay.














Eines Tages erscheint ein merkwürdiges Tier auf dem Dorfplatz im Heiligen Wald. Niemand kennt es. Auch der Elefant als Dorfältester hat in seinem langen Leben so ein merkwürdiges Tier nicht gesehen. Das Rätselraten beschäftigt alle. Da erscheint der schlaue Hase ….

BookRix Highlights

Tierische Geschichten…

Heute ist Welt-Schildkrötentag – und weil dieser unserer Meinung nach eindeutig ein Grund zum Feiern ist, stellen wir euch heute in unseren BookRix-Highlights zwei der schönsten Tierbücher vor. Dabei kommt auch unser Ehrenkind, die Schildkröte, natürlich nicht zu kurz.

Das Buch „Oskars Traumreise – eine fabelhafte Vorlesegeschichte“ von Lara und Lydia Schmidt handelt von der Schildkröte Oskar, die sich aufmacht um die Welt zu entdecken. Der kleine Oskar lebt im Wald. Er hat dort viele Freunde, wie den kurzsichtigen Regenwurm Till, die grimmige Tulpe Ottilie und das modebewusste Eichhörnchen Rüdiger. Eigentlich ist Oskar sehr zufrieden mit seinem Leben, wäre da nicht diese seltsame Sehnsucht, auch noch andere Plätze auf der Welt kennenzulernen. Und so macht sich der kleine Oskar eines Nachts heimlich, still und leise auf den Weg in die große, weite Welt. Auf seiner Reise macht er viele spannende Bekanntschaften und erlebt tolle Abenteuer. Dieses Buch ist mit wunderschönen Illustrierungen versehen und bezaubert mit seinen charmanten Charakteren. Ein Lesespaß für Groß und Klein ist garantiert.

Das frühe Eichhörnchen findet die Haselnuss…

Die zweite Geschichte, die wir euch in diesem Zuge vorstellen möchten, ist gleichzeitig die Geschichte, die unseren „Tierisch gut“ Schreibwettbewerb gewonnen hat. Es handelt sich dabei um das Buch „Tobi und die Rieseneichhörnchen“ von Chris2010.

Die beiden Eichhörnchenfreunde Tobi und Linda laufen durch den Wald und sammeln fleißig Nüsse.

Plötzlich fallen ihnen merkwürdige Gestalten auf. Diese laufen auf den Hinterbeinen, sitzen um einen glühenden Ring aus Steinen herum, scheinen sich untereinander verständigen zu können und sie fressen – genau wie Tobi und Linda – Nüsse. Die beiden sind daraufhin der Meinung, dass es sich bei diesen seltsamen Wesen um Rieseneichhörnchen handeln muss. Doch das interessanteste an ihnen ist der große Futtervorrat, den diese in ihrer fahrbaren Höhle transportieren.  Ob Tobi und Linda es schaffen, an diese Futterquelle zu gelagen und welche Tücken sich dabei ergeben, könnt ihr in diesem netten Buch aus der Sicht zweier Eichhörnchen nachlesen.

Verlosung

„Tierisch“ gutes Buch zu gewinnen

Ihr habt jetzt mal wieder die Chance, ein tolles Buch zu gewinnen. Wir verlosen gemeinsam mit dem Gatzanis -Verlag fünf Ausgaben von „Lilo&Lotte und ihre tierischen Freunde retten den Zoo vor der Wirtschaftskrise“ , das sich dem (leider) topaktuellen Thema Wirtschaftskrise einmal auf ganz andere Art und Weise nähert. Kindgerecht geschrieben, aber dennoch für Groß und Klein interessant, gehen die beiden Autorinnen an dieses unangenehme Thema heran und mit viel Liebe zum Detail wird den Problemen unserer modernen Gesellschaft in einem bunten und lustigen Kontext ein wenig die Schärfe genommen. Auch an den Tieren im Zoo, der kurz vor der Schließung steht, gehen diese Schwierigkeiten nämlich nicht spurlos vorbei.  Ein paar mutige und engagierte Tiere um die Anführerinnen Lilo und Lotte schmieden einen Plan, den sie „Aktion Seerose“ nennen, um den Zoo zu retten…

Nehmt einfach an unserer Verlosung teil und wenn ihr unsere kleine Gewinnfrage richtig beantwortet (und Fortuna Euch gnädig ist;), nennt ihr bald ein Exemplar euer Eigen. Reinspitzen könnt ihr in das Buch schon einmal vorab hier. Ein kleiner Tipp noch: Die Antwort zu unserer Gewinnfrage könnt ihr auch dieser kleinen Leseprobe entnehmen;)

Einstellungsphase fast vorbei

Nutze noch heute die Chance!

Denn nur noch heute und morgen besteht die Möglichkeit, ein Buch beim Wettbewerb „Tierisch gut“ anzumelden. Ab dem 23.09 beginnt schon die Abstimmungsphase, in der die Community ihre Pokale verteilt, um die Gewinner zu küren. Also haut noch schnell in die Tasten, um den affenstarken Preisen ein großes Stück näher zu kommen. Was es zu gewinnen gibt?
Der Erstplatzierte
darf mit einer Begleitperson zwei Nächte in Helgoland verbringen und dabei zusammen mit dem dortigen Seehundbeauftragen hautnah Robben beobachten . Der Preis hat einen Wert von 599€. Der zweite Gewinner kann sich über einen Amazongutschein im Wert von 200€ freuen. Der dritte Sieger erhält einen Amazongutschein im Wert von 100€. Worauf wartet ihr also noch? Packt eure saustarken Geschichten aus Tiersicht aus und zeigt den anderen Autoren, wie der Hase läuft!

HIER geht’s zum Wettbewerb

Schreibwettbewerb „Tierisch gut“

Wir suchen bärenstärke Geschichten.

Was wäre, wenn Tiere sprechen könnten? Was würden sie uns erzählen? Ob der Nachbarshund wohl kleine Geheimnisse ausplaudern würde? Wer weiß … Aber jeder Autor hat nun die Chance, die Katze aus dem Sack zu lassen und die geheimen Gedanken der Tiere zu enthüllen. Einzige Vorgabe: Die Geschichte muss aus der Sicht eines Tieres geschrieben sein. Ob Heuschrecke, Krokodil oder Maus ist egal. Und es gibt auch affengeile Preise zu gewinnen:

1.Preis: Den ersten Gewinner darf mit einer Begleitperson zwei Nächte in Helgoland verbringen und dabei zusammen mit dem dortigen Seehundbeauftragen hautnah Robben beobachten . Der Preis hat einen Wert von 599€.

2.Preis: Der zweite Gewinner kann sich über einen Amazongutschein im Wert von 200€ freuen.

3.Preis: Der dritte Sieger erhält einen Amazongutschein im Wert von 100€.

Natürlich sollen die Leser, die sich an der Abstimmung beteiligen aber auch nicht leer ausgehen. Zusammen mit dem Verlag Beltz&Gelberg verlosen wir fünf Warrior Cats Fanpakete. Die Fanpaktete bestehen aus jeweils einem Hörbuch und zusätzlich einer kleinen Überraschung.

Ab heute, dem 01.09.2011, bis zum 22.09.2011 könnt ihr eure Werke, die aus Tiersicht erzählt werden zum Wettbewerb einreichen.
Danach entscheidet die Community vom 23.09.2011 bis 06.10.2011 wer die besten Bücher zum Wettbewerb angemeldet hat.
Die Gewinner sind diejenigen Autoren, deren Buch die meisten Pokale im Wettbewerb erhalten hat.

Wir freuen uns auf eure Beiträge und tierische Geschichten!

HIER geht’s zum Wettbewerb