Schlagwort-Archiv: veröffentlichen

Weitere Verbesserung unseres Self-Publishing-Angebots

Self-Publishing mit BookRix: Amazon jetzt “abwählbar”, Verkaufsstatistiken und ePub Upload

Wir haben in den letzten Wochen unseren Self-Publishing-Service um einige weitere Optionen und Features ergänzt. Mit diesen Neurungen werden wir nun den Wünschen gerecht, die Autoren in den letzten Monaten uns gegenüber verstärkt geäußert haben.

Neue Veröffentlichungs-Option – Ausschluss Amazon aus Distribution

Autoren die sich entschlossen haben auf eigene Faust direkt über Amazons KDP-Programm zu veröffentlichen, können ab sofort via BookRix den Rest des eBook-Marktes erschließen und alle an das BookRix-Vertriebsnetz angeschlossenen eBook-Shops außer Amazon bedienen. Der Autor braucht lediglich die entsprechende Option im Veröffentlichungsprozess auf der BookRix-Homepage auszuwählen.

Und so sieht das Ganze dann im Veröffentlichungsprozess auf BookRix.de aus:

Screenshot: Shop-Option "Schon auf Amazon" im Veröffentlichungsprozess auf BookRix.de





Autorenstatistiken

Ab sofort finden Autoren in ihrem BookRix-Account vorläufige Verkaufszahlen für viele der von BookRix belieferten Shops: vorläufige Verkaufszahlen für den aktuellen Monat sowie den Vormonat und die finale Anzahl der eBook-Verkäufe in den drei vorherigen Monaten (Statistik beinhaltet auch die Downloads von 0,00 € Büchern in Shops).

Eingeloggt findest Du die Verkaufsstatistiken auf Deiner persönlichen Startseite:

Screenshot: Autorenstatistiken mit vorläufigen Verkaufszahlen und eBook-Verkäufen der letzten Monate

ePub Upload

Bereits seit zwei Monaten können eigene ePub-Dateien zur Veröffentlichung hochgeladen werden. Das kommt Autoren entgegen, die Ihre eBooks lieber selber mit einer Software wie z.B. Calibre ganz nach ihren Vorstellungen gestalten und erstellen wollen.

Mehr Infos über Self-Publishing mit BookRix findest Du hier:

http://www.bookrix.de/self-publishing-news-eBook-distribution-mit-BookRix-ist-kostenlos.html

Self-Publishing: BookRix eBooks jetzt auch im Google Play Store

Ab sofort liefern wir eure eBooks auch an Googles Play Store aus.

Zum Wochenstart gibt’s diese großartige News für BookRix Self-Publisher und alle die es werden möchten. Da wir stets bemüht sind, eure Werke in den beliebtesten eBook-Stores unterzubringen, sind wir nun besonders stolz, dass wir ab sofort auch den Play Store von Google beliefern.

Die ersten BookRix-Werke wurden dort bereits gesichtet, zum Teil sogar prominent auf der Startseite des Google Play Book-Stores platziert wie etwa “Kim – Schlimmer geht immer” von Mona Lida (siehe Screenshot links).

Um unseren Self-Publishing-Service stetig zu verbessern und auszubauen, werden wir auch weiterhin daran arbeiten das Shop-Netzwerk ständig zu erweitern und somit euren eBooks eine größere Reichweite (=Leser/Käufer) zu verschaffen.

Mehr Inofs zum Thema Self-Publishing mit BookRix findest Du hier.

Publishing Tipps &Tricks:

publishing tipps Tipp #3: Die Macht des Covers ist nicht zu unterschätzen!

Es heißt zwar immer: “Don’t judge a book by its cover”, aber  machen wir uns nichts vor: Der Inhalt eines Buches kann noch so umwerfend sein, wenn das Cover nicht ansprechend gestaltet ist, wird es meist nicht aufgeschlagen.

Nicht nur im Buchladen steuern Leser auf die ansprechenden Deckblätter zu, auch im Internet kann ein geniales Coverbild den entscheidenden Ausschlag geben. In der Masse der Bücher gehen einzelne Werke leicht unter – vor allem, wenn das äußere Erscheinungsbild nicht ansprechend ist. Wenn wir ehrlich sind, gestehen wir uns ein, dass wir Bücher oft nach ihrem Einband beurteilen. Irgendwie hat sich in unserem Kopf der Gedanke festgesetzt: „Wenn das Cover gut gestaltet ist, hat sich der Autor mit seinem Werk sehr viel Mühe gegeben“.
Das mag zu großen  Teilen sicherlich auch stimmen. Doch nicht alle Autoren sind begeisterte Künstler, sie leben lieber in der Welt der Buchstaben, als sich mit Bildern auseinanderzusetzen. Ihr habt es sicherlich schon geahnt, wir lassen niemanden mit diesem Problem allein, vor allem andere BookRixler helfen sehr gerne.
Es gibt viele Gruppen zu dem Thema „Covergestaltung“ und wir wollen euch die „Coverwerkstatt und Lehrlingsschule ans Herz legen. Dort findet ihr sowohl Anleitungen, um selbst eure Cover gestalten zu können, als auch andere User, die euch gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Wichtig ist jedoch, dass ihr zu jedem Zeitpunkt das Copyright beachtet! Aber keine Angst: Auch zu diesem Thema können euch die Mitglieder der Gruppe sicher weiterhelfen. Traut ihr euch noch immer nicht zu, das Cover selbst zu gestalten, so fragt einfach nach und euch wird sicherlich jemand aus der Gruppe helfen.
Mit einem tollen Cover fällt euer Buch leichter auf, ihr bekommt mehr Leser und das ist doch schließlich, was wir alle wollen, oder?
Also ran an die Bildbearbeitungsprogamme – denn auch der äußere Anschein zählt

Billy the Book läuft sich die Füße wund

Seit BookRix den 1. offiziellen Buchmarathon veranstaltet ist klar: Schreiben und Sportlichkeit passen gut zusammen. Denn durchs Schreiben und dem anschließenden Veröffentlichen nimmst du automatisch am 1. offiziellen Buchmarathon teil. Das ist doch phänomenal!

Und das Beste ist: Du musst dabei nicht mal ins Schwitzen kommen, denn Billy the Book läuft für Dich! Alles was Du zu tun hast, ist Bücher auf BookRix veröffentlichen bis Dir die Finger rauchen. Und mit ein bisschen Glück bist Du mit deinem Buch der Erste, der das nächste Etappenziel erreicht und sich die ausstehenden Amazongutscheine sichert.

Sunnymaus, Fantasy1992 und Schreibseltora haben´s schon vorgemacht und gewonnen. Lade heute noch die Bücher hoch, die in deiner Schublade oder in deinem Kopf darauf warten endlich der Öffentlichkeit präsentiert zu werden und sahne damit den nächsten Amazongutschein im Wert von 100 Euro ab.