Schlagwort-Archiv: wintermärchen

Verkündung:

Die Gewinnergeschichten stehen fest!

Knapp einen Monat hatte die Community Zeit, um ihre Geschichten zum Thema „Wintermärchen“ einzureichen.
Die Resonanz war groß, denn es gab einen gigantischen Preis: Die Veröffentlichung in einer Anthologie. Und nicht nur das: Die ersten drei Plätze bekommen noch sagenhafte Zusatzpreise.
Die Jury des Sperling-Verlags war wie gewohnt fleißig und sagenhaft schnell. Sie haben alle Beiträge, die zu der Ausschreibung „Wintermärchen“ eingereicht wurden aufmerksam gelesen und ihr Urteil wohlüberlegt gefällt.
Natürlich wollen wir euch nicht weiter auf die Folter spannen, deswegen hier die Wertung:

Der erste Platz geht an garlin, der mit seiner Geschichte zu „Flocky“ auf ganzer Linie übezeugte. Neben einem Autorenvertrag erhält Garlin auch ein Iglu-Übernachtung auf der Zuspitze für zwei Personen im Wert von 200€.

Die Gewinnerin des zweiten Platzes ist dexillo mit „Die Rose der Eitelkeit“. Neben der Veröffentlichung und dem Autorenvertrag bekommt die Autorin einen Amazongutschein im Wert von 100€.

Über den dritten Platz kann sich mapa67 freuen. Ihr Märchen „Der Tag an dem Herr Schneemann abhob „ bescherte ihr einen Platz auf dem Treppchen, einen 50€ Amazongutschein, eine Veröffentlichung in der Anthologie und damit auch einen Autorenvertrag beim Sperling-Verlag.

Außerdem erhalten folgende Autoren ebenfalls einen Autorenvertrag. Ihre Geschichten werden damit in der Märchenantholigie des Sperling-Verlags veröffentlicht:

shadowhearts92 mit „Die Frau des Schneemanns“

vielleser9 mit „Emilia im Wunderland“

kurume mit „Das Winterherz“

loreley.2 mit „Der Herzenswunsch“

eva.haring.kappel mit „Das alte Weib“

edge66 mit „Die Nachtigall“

indihex mit „Pit, das Waisenkind“

tombisch mit „Die Schneehexe“

june76 mikt „Von drei Freundinnen, die auszogen, den Winter zu verbannen“

okamionochizu mit „Der Weiße Hirsch“

wren.ohmsford mit „Samanthas Winterzaubereien“

orland.c.savana mit „Die Eiskönigin“

schmetterlingskind mit „Das Mädchen und die Schneeflocken“

märchentante.books mit „Zwei Waldgeister in der Fremde“

bohunlaka mit „Der traurige Gnom“

punschkrapferl mit „Das goldene Herz“

vincentvonableben mit „Im Reich der Druush“

elviraz mit „Die Schneeflockenfee“

tempika mit „Der Schneeesel“

carolyn.pini mit “ Jana Grünzahn“

berikator mit „Die Stimme des Schneemanns“

michelle.robin mit „Janne fliiieeeeg“

dublinertinte mit „Das Mädchen namens Rina“

cassy121 mit „Die Träne des Schneeprinzen“

Wir gratulieren allen Gewinnern ganz herzlich!

Die Autorin, deren Buch die meisten Pokale erhalten hat, geht diesmal auch nicht leer aus. Was sie bekommt und wer die fünf kleinen winterlichen Überraschungen erhält, erfahrt ihr HIER.

Wir möchten uns zudem ganz herzlich beim Sperling-Verlag für diese Ausschreibung und die Mühe und Liebe, die investiert wurde, bedanken.

Wettbewerb:

Es wird wieder winterlich!

Ihr dachtet, die kalte Jahreszeit sei schon vorbei? Von wegen! Nicht nur das Wetter hat sich daran erinnert, dass es frostig sein kann, auch auf BookRix geht es wieder eisig zu: Zwar starten nicht wir, sondern der Sperling-Verlag eine Kurzgeschichtenausschreibung mit dem Thema „Wintermärchen“, doch da die Verlagsgründer aus unserer Community kommen, stellen wir unsere Plattform natürlich als winterliche Arena zur Verfügung.
Vorsicht: Der Verlag sucht keine weihnachtlichen, sondern winterliche Märchen. Weihnachten ist im Februar immerhin Schnee von gestern.
Bis zum 28.02.12 können die Geschichten zur Ausschreibung angemeldet werden. Danach wählt der Sperling-Verlag zwischen 20 und 30 Kurzgeschichten, die in einer Anthologie veröffentlicht werden. Spätestens am 15.03.12 werden die Sieger bekannt gegeben.
Die Auswahl der besten Beiträge ist unabhängig von der Anzahl der Pokale, die in der Ausschreibung gesammelt werden. Pokale können zwar vergeben werden, sie dienen allerdings nur als Empfehlung und sind mit keinem Gewinnanspruch verbunden. Trotzdem gibt es für die Geschichte mit den meisten Pokalen vom Sperling-Verlag ein Buchpaket bestehend aus diversen Erscheinungen des Verlags.
Alle Geschichten, die eingereicht werden, werden gelesen und in die Jury-Wertung einbezogen.
Außerdem spenden wir als kleinen Ansporn noch tolle Preise für die drei besten, vom Verlag ausgesuchten Geschichten.
Platz 1 erhält von uns eine Iglo-Übernachtung auf der Zuspitze für zwei Personen im Wert von 200€. Der Zweitplatzierte bekommt einen Amazon-Gutschein im Wert von 100€, Platz 3 winkt immerhin noch ein 50€ Amazon-Gutschein, den wir gerne bereitstellen.
Wir wünschen tolle Ideen und viel Erfolg!
Weitere Infos zur Ausschreibung findet ihr HIER.