Youtube-Videomarketing für Self-Publishing-Autoren?

Ein Video ist schnell gemacht und noch schneller hochgeladen. Aber um wirklich viele Leute damit zu erreichen, muss man Arbeit in Youtube und Co. investieren.

Seit jeher lautet die simple Wahrheit: wer gesehen wird, der wird auch wahrgenommen und gekauft. Nur, wie wird man gesehen, wenn ein unerbittlicher Kampf um Aufmerksamkeit und Auffindbarkeit im Netz tobt?  Mehr als 4 Milliarde n Videos werden täglich auf Youtube aufgerufen. Die Videoplattform ist nach Google die größte Suchmaschine im Netz und rund um das Thema Buch gibt es mehr als man sich jemals anschauen kann. Trailer, Buchtipps, Rezensionen, Buchbewertungen, Interviews, Blogs, Lesungen und vieles mehr.

Für Verlage ist Youtube schon lange eine feste Größe, wenn es um die Promotion ihrer Bücher geht. Obwohl es auch kritische Stimmen gibt, die die Wirksamkeit von Verlagstrailern bezweifeln, (siehe z.B. Artikel „Wirken Buchtrailer nicht?“ auf buchreport.de) nutzen Verlage Youtube gerne, um mit ihren Trailern Aufmerksamkeit sowohl für Bestseller als auch für Newcomer zu generieren. Allerdings können Verlage gemeinhin auf etwas Erfahrung, ein paar Angestellte, ein größeres Netzwerk und eine bestehende Fangemeinde zurückgreifen.

Was Verlage können, können Autoren aber im Prinzip genauso, man muss sich nur darüber im Klaren sein, dass es etwas Arbeit und Zeit kostet. Denn nicht jedem ist auf Anhieb so viel Glück und Geschick beschieden wie z.B. Steffi Malzahn und ihrem Erstlingswerk. Sie produzierte selbst im August 2013 ihren eigenen Trailer für ihr noch nicht verlegtes Buch, was ihr nicht nur 130.000 Aufrufe und Platz 1 der Trailercharts, sondern auch einen Verlagsdeal für ihren Roman „Im Bann der Drudel“ einbrachte. Mehr hierzu auf Börsenblatt.net.

Wie gesagt sind solche Erfolgsgeschichten natürlich nicht die Regel. In den meisten Fällen ist es eben mit dem Hochladen alleine nicht getan, wenn man in größerem Maße gesehen werden will.

Optimierung und Vernetzung

Eher wenig Leute dürften auf Youtube z.B. gezielt nach „Buchtrailer“ suchen. Ein kleiner Beleg hierfür: wenn man in der Youtube-Suche „Buch“ eingibt, um zu schauen welche Anfragen von der Autocomplete-Funktion vorgeschlagen werden, ist „Buchtrailer“ schon mal nicht dabei. „Buchhülle nähen“ stattdessen wird öfters gesucht. Wer für sein Video ein breiteres Publikum finden möchte, sollte sich mit zwei Themenkomplexen intensiver beschäftigen.

Zum einen ist das die Optimierung der Videos. Also SEO für Youtube, Rankingfaktoren, Keywords, Verschlagwortung, Sichtbarkeit etc. Klingt zwar kompliziert, ist es aber nicht. Viel mehr hilft es zu verstehen, welche Maßnahmen dafür sorgen, ein Video sowohl in der internen YouTube-Suche, als auch bei Google leichter auffindbar zu machen. Da nach wie vor die überwiegende Mehrheit der Nutzer ihre Videos nicht optimiert, ist derjenige im Vorteil, der es macht.

Gleichzeitig und zum anderen sollte man sich auch über eine parallele Social Media Strategie Gedanken machen, denn als Autor mit einem bescheidenen oder vielleicht keinem Netzwerk, machen ein paar richtig gesetzte Keywords und bessere SEO-Rankings den Kohl noch nicht wirklich fett. Bei der Social Media Strategie wird geklärt, welche Netzwerke geeignet sind (Facebook, Twitter, Google+, Pinterest, etc ) und wie man am besten vorgeht, damit der gewünschte Effekt eintritt. Wichtig: ohne Kontakte, ohne Vernetzung keine oder oder nur wenig Multiplikatoren. Auch das ist zwar keine Raketenwissenschaft, aber es erfordert Zeit.

Youtube ist zwar ein interaktives Medium mit einer großen Reichweite und damit für Self-Publishing-Autoren als Marketingkanal interessant, aber es will auch gepflegt und bearbeitet werden. Im Netz als auch auf Youtube selbst gibt es eine unendliche Fülle von weiterführenden und vertiefenden Beiträgen, Hinweisen oder Empfehlungen. Hier einige Links, die als Einstieg nützlich sein könnten.

Social Media:

Experteninterview Social Marketing (Bod.de)

Muster für Social Media Strategie (t3n.de)

Anleitung: Social Media Marketing für Autoren (buchveroeffentlichen.com)

Social Media Guide für Autoren (epublizisten.de)

SEO Youtube:

Seo: vernachlässigte Disziplin im online Marketing (seo-trainee.de)

Das You in Youtube wörtlich nehmen (buchreport.de) 

 Video: 3 secrets of youtube marketing (youtube.com)

Youtube Video Optimieren: 47 Rankingfaktoren für Seo